Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Userform nur mit Passwort speichern | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Userform nur mit Passwort speichern von: Falk
Geschrieben am: 31.01.2012 07:25:20

Hallo

Es soll das Speichern der Arbeitsmappe nur mit Kennwortabfage über eine Userform möglich sein.
Kennwort falsch dann mit Fehlermeldung abbrechen und Mappe schliesen.
Beim schließen über X oder Abrechen soll das Speichern natürlich auch verhindert werden

Danke Falk

  

Betrifft: AW: Userform nur mit Passwort speichern von: Mister-B
Geschrieben am: 31.01.2012 09:33:57

Hallo Falk,

vielleicht als Ansatz:

https://www.herber.de/bbs/user/78657.xlsm

Passwort ist

herber2006

Gruß
Martin


  

Betrifft: Nöö, da kann man ja ändern und auch speichern ... von: Matthias L
Geschrieben am: 31.01.2012 10:10:08

Hallo Martin

Wenn ich die Datei öffne ,editiere und dann sofort speichere ist das erwartete Ergebnis hinfällig.
Da Du erst beim Workbook_BeforeClose eingreifst und nicht schon beim Workbook_BeforeSave
ist die Datei bereits gespeichert ehe das Formular geladen wird.

Ebenso, wenn ich die Datei nach dem Ändern einer Zelle per Kreuz schließe.
Es öffnet sich zwar das UserForm, aber wenn ich Abbreche, kommt die Frage ob ich Speichern will
Wenn ich "Ja" wähle, wird nun trotzdem gespeichert.

Der Versuch in allen Ehren, aber Dein Beispiel geht so nicht.

Gruß Matthias


  

Betrifft: Datei nur mit Passwort über UForm speichern ... von: Matthias L
Geschrieben am: 31.01.2012 11:38:03

Hallo Falk

Zitat
... Kennwort falsch dann mit Fehlermeldung abbrechen und Mappe schließen.

finde ich persönlich nicht gut, denn man kann sich u.U. doch auch mal vertippt haben.
und habe es deshalb auch nicht mit eingepflegt.

Stell Dir vor Du hast die Datei bereits mit Daten gefüllt
und hast vielleicht (warum auch immer) ne halbe Std. dafür benötigt.
Nun einfach Datei schließen? Nein!
Evtl. kann man noch einen Counter einbauen, der bei 5x falschen PW die Datei schließt.

Aber hier erstmal meine Variante ohne Counter
PW="Falk"
https://www.herber.de/bbs/user/78659.xls
Nur unter XL2000 und XL2007 getestet, XL2010 habe ich nicht zur Verfügung.

! Das Schließen von Excel selbst ist hier noch nicht mit berücksichtigt nur das Schließen der Datei !

Was Du aber wissen solltest!
Ein erfahrener Anwender kann trotzdem speichern!

Gruß Matthias


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Userform nur mit Passwort speichern"