Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Sortieren mit Autofilter trotz Blattschutz
18.05.2016 09:29:01
Matteo
Hallo,
die Beiträge hier im Forum haben mir schon häufig geholfen, meine VBA Probleme zu lösen. Zu folgenden Problem konnte ich allerdings nichts finden.
Ich habe ein Tabellenblatt in welches über verschiedene Makros Daten geschrieben werden. Das Blatt ist per Blattschutz geschützt, da der Benutzer die angezeigten Daten nicht bearbeiten soll. Er soll aber in der Lage sein die angezeigten Daten per Autofilter zu filtern und zu sortieren. Die Makros heben den Blattschutz immer Temporär auf ("Worksheets(2).Unprotect "Passsword") und setzen ihn nach dem ändern der Daten wieder ("Worksheets(2).Protect Password:="Password", AllowSorting:=True, AllowFiltering:=True"). Wie ihr seht werden bereits Ausnahmeregeln, im Blattschutz, für Sortierung und Autofilter gesetzt. Die Filter Funktion der Autofilter ist auch nutzbar, allerdings bleibt die Sortierung (also z.B.: die Alphabetische Sortierung) immer gesperrt.
Gibt es eine Möglichkeit die Sortieren Funktion der Autofilter zu aktivieren ohne die Bearbeitung der Zellen zu ermöglichen?
Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß
Matteo

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Sortieren mit Autofilter trotz Blattschutz
18.05.2016 11:02:58
Michael
Hallo Matteo!
Sortieren im geschützten Blatt funktioniert nur, wenn in dem zu sortierenden Bereich KEINE gesperrten Zellen vorhanden sind. Gesperrte Zellen lassen sich nicht sortieren (s. auch VBA-Hilfe zu AllowSorting).
Eine Möglichkeit (ohne eigene Sortierroutinen in VBA zu entwickeln): Du vergibst dem Zellbereich, der sortiert werden darf, einen Bereichsnamen unter (Menüband) Überprüfen - Benutzer dürfen Bereiche bearbeiten. Dann funktioniert in diesem Bereich auch das Sortieren bei geschütztem Blatt. Ob das effektiv und zweckmäßig ist, hängt natürlich von Deiner Tabelle ab.
LG
Michael

Anzeige
AW: Sortieren mit Autofilter trotz Blattschutz
18.05.2016 12:55:52
Matteo
Hallo Michael,
danke für deine schnelle Antwort und den Lösungsvorschlag. Schade dass das nicht so direkt möglich ist wie ich es mir vorgestellt habe. Deine Lösung ist leider keine alternative für mich. Ich habe mich dann jetzt doch entschlossen eine eigene Sortierfunktion zu schreiben. Die Parameter der Funktion legt der Nutzer dann über ein Userform fest.
LG
Matteo

AW: Sortieren mit Autofilter trotz Blattschutz
18.05.2016 13:03:13
Michael
Hallo Matteo!
Ja, das musst Du entscheiden, was für Dich zweckmäßiger ist.
Schalte mich nur nochmal ein, weil ich mich frage, warum
Deine Lösung ist leider keine alternative für mich
Wenn es Dir nur darum geht, dass die Benutzer in den Zellen, die sortiert werden dürfen, keine Eingaben machen dürfen, kannst Du auch das noch umgehen, indem Du nach dem Zuweisen des Bereichs in "Benutzer dürfen Bereiche" bearbeiten das Blatt schützt und die Option "Gesperrte Zellen auswählen" deaktivierst.
Nur zur Info
LG
Michael

Anzeige
AW: Sortieren mit Autofilter trotz Blattschutz
18.05.2016 13:37:18
Matteo
Hallo Michael,
sorry falls ich mich vorher vllt etwas kurz gefasst habe. Das Problem ist doch das ich dann jedes mal, wenn ich die Daten per Makro aktualisiere und den Blattschutz im Makro wieder aktiviere, die Einstellungen weg sind. Ich müsste dann jedes mal wieder festelegen das die gesperrten Zellen nicht ausgewählt werden dürfen. Oder täusche ich mich da gerade. Ich kann es jetzt gerade leider nicht testen. Werde es aber auf alle Fälle morgen ausprobieren.
Gruß
Matteo

AW: Sortieren mit Autofilter trotz Blattschutz
18.05.2016 14:37:52
Michael
Hallo Matteo!
Die entsprechenden Einstellungen zu "Benutzer dürfen Bereiche bearbeiten" kannst Du aber genauso per VBA wieder setzen, mit ActiveSheet.Protection.AllowEditRanges
Aber teste mal, was für Dich praktikabel ist. Falls Du wirklich alle Aktionen für Benutzer in eigenen Routinen nachstellst, dann schau Dir aber auch die VBA-Option .userinterfaceonly beim Blattschutz an. Damit ist der Blattschutz nur für Benutzereingaben wirksam, Makros dürfen aber Änderungen etc. im Blatt vornehmen, damit könntest Du Dir uU das ständige Aufheben und Setzen des Blattschutzes ersparen. Nur zur Info...
LG
Michael
Anzeige

166 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige