Anzeige
Archiv - Navigation
1484to1488
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Pivot lässt sich nicht mehr erstellen

Pivot lässt sich nicht mehr erstellen
27.03.2016 11:41:06
Karl
Vorest Frohe Ostern!
Mein Problem, habe eine Exceltabelle mit ca. 25 Tabellenblättern und etlichen Pivottabellen es gibt in dieser Datei auch etliche Verknüpfungen auf ander Dateien.
Vor einige Tagen ist das Phänomen aufgetreten wenn ich eine neue Pivot erstellen will macht Excel ein neues Tabellenblatt auf aber es gibt keine Möglichkeit darin eine neue Pivot zu erstellen (keine Auswahl vorhanden)
Was kann das sein? Wo soll ich Anfangen den Fehler zu suchen?
Vielleicht habt ihr einen Tipp.
L.G
Karl

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: vermutlich ein Grenzproblem ...
27.03.2016 12:59:32
...
Hallo Karl,
... denn auch Excel kennt Grenzen. Keiner kennt sich damit mW besser aus, als Philipp von Wartburg. Er hat dazu eine extra große Seite im Internet bereitgestellt: XL Limits. Diese habe ich aber länger nicht kontaktiert und zur Zeit gibt es auch keinen Zugriff auf seine Seite hier: http://www.xlam.ch/xlimits/index.htm. Dort würdest Du sicherlich mehr zu Deiner Problematik erfahren.
Gruß Werner
.. , - ...

AW: vermutlich ein Grenzproblem ...
27.03.2016 16:06:15
Karl
Danke Werner!
Gibt es noch eine Möglichkeit zu überprüfen ob die Grenzen von Excel erreicht sind.
Die Datei neu aufzubauen und zu splitten wäre echt viel Arbeit.
Gruß
Karl

Anzeige
AW: ich stell den thread offen ...
27.03.2016 16:43:00
...
Hallo Karl,
... dass Du keine PIVOTauswertung in Deiner Datei mehr vornehmen kannst, kann verschiedene Ursachen haben. Bisher hatte ich in noch keiner Datei mehr als drei verschiedene PIVOTauswertungen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man wirklich so viele benötigt wie Du schreibst.
Es ist des weiteren davon auszugehen, dass andere Faktoren noch eine Rolle spielen könnten, wie z.B. Anzahl an weiteren Objekten in der Datei wie z.B. Grafiken, Anzahl Deiner Tabellenblätter aber natürlich Deine Datenmenge überhaupt. Auch Deine evtl. zusätzlichen Auswertungen in Form von Formeln, bedingter Formatierungen sowie auch die Anzahl verschiedener Schriftfonts etc. sind von Bedeutung.
Also alles im allem ziemlich komplex.
Einen Test kannst Du ja noch mal fahren. In einer Kopie Deiner z.Zt noch funktionsfähigen Datei lösche mal eine PIVOTauswertung und erstelle danach die neu von Dir gewünschte.
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
AW: ich stell den thread offen ...
27.03.2016 20:19:55
Karl
Danke Werner,
du hast schon recht das es schwer vorstellbar ist soviel Pivotauswertungen und Tabellen zu brauchen.Bei der Datei handelt es sich um Personalaufwandsberechnungen inkl.Material und Sachaufwand also eine komplette GuV.Bis dato hatte ich diese Parameter in zwei Dateien gesplittet und mir überlegt diese jetzt zusammenzuführen.Doch wie ich leider feststellen mußte stösst Excel dabei an seine Grenzen!
Es war halt ein vezweifelter Versuch aus eurer Community noch Hilfe zu bekommen.
Danke
L.G
Karl

AW: offen bleiben Fragen ...
28.03.2016 11:20:32
...
Hallo Karl,
.... zum einen, wo liegt der Grenzwert für die Anzahl von PIVOTauswertung je Arbeitsmappe. Solange wie Philipps Seite nicht zur Verfügung steht, wüsste ich momentan nur von drei Personen (d.h. nicht, dass es nicht mehr gibt), die diese Frage möglicherweise beantworten könnten. Das wäre zum einen Franz (Username: fcs; hier im Forum aktiv), Thomas Ramel (meist im Office Lösung Forum) und Rolf Beißner (in Online Excel Forum).
Mir und möglicherweise nicht nur mir, stellt sich aber noch die Frage, ob es trotz des von Dir sehr kurz umrissenen Sachverhaltes wirklich notwendig ist, so viele verschiedene PIVOTauswertungen zu erstellen, wie Du es getan hast.
Aber das lässt sich im Rahmen von threads in Forumsthemen aus verschiedenen Gründen wohl nicht befriedigend klären. Sollte Du trotzdem diesbzgl. mehr herausfinden, ich wäre daran immer interessiert.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige

339 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige