Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
224to228
224to228
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Namen für Range in Formel

Namen für Range in Formel
04.03.2003 18:16:29
Daniel Z
Hallo,

habe im Moment ein Brett vor dem Kopf und komme leider nicht weiter. Wahrscheinlich ist es für euch eine Leichtigkeit mein Problem zu lösen.

Folgendes:

Ich möchte in VBA mit einer Formel/Tabellenfunktion arbeiten - genauer, die Summenformel.

Ich möchte also über einen bestimmten Spaltenbereich (sagen wir A1:A10) die Summe bilden und das Ergebnis (ohne Formel) in einer Zelle ausgeben. Ungeachtet dessen was davor steht könnte man ja schreiben ...

.Sum(Range("A1:A10"))

Meine Frage nun: Kann man statt A1 und A10 auch Variablen verwenden, dass zB stehen so etwas stehen würde wie ...

oben = Range("A1").Offset(x,0)
unten = Range("A1").Offset(y,0)
.Sum(Range("oben:unten"))


Der Grund liegt nämlich darin, dass ich den Bereich dynamisch definieren möchte und die obere und untere Bezugszelle mittels Offset-Vorgaben festlege.

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus ;-)

LG Daniel

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Namen für Range in Formel
04.03.2003 18:33:16
Ramses

Hallo,

Sub Var_Test()
Dim a As Integer, b As Integer
Dim x as Double
a = 1
b = 10
MsgBox Application.WorksheetFunction.Sum(Range(Cells(a,1),Cells(b,1)))
End Sub

Gruss Rainer

Re: Namen für Range in Formel
04.03.2003 18:36:36
WernerB.

Hallo Daniel,

was hältst Du hiervon:

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

Re: Namen für Range in Formel
05.03.2003 10:02:16
Daniel Z

Hi,

hat super funktioniert - das Makro läuft jetzt rund wie eine "Eins". ;-))

Danke!!!!

LG Daniel

Anzeige

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige