Herbers Excel-Forum - das Archiv

Variable in Range-Anweisung

Bild

Betrifft: Variable in Range-Anweisung
von: Claudia

Geschrieben am: 09.03.2005 14:41:36
Hallo,
ich möchte in meiner Range("A1":"C3").Select - Anweisung die vorgegebenen "A1","C3" durch Variablen ersetzen. Wie muß ich sie deklarieren bzw. geht es überhaupt?
DANKE
Claudia
Bild

Betrifft: AW: Variable in Range-Anweisung
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 09.03.2005 14:45:38
Hallo Claudia,
in VBA kann zu 99% auf select verzichtet werden. Arbeite mit Cells. Oder was soll variable sein?

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Variable in Range-Anweisung
von: Reinhard
Geschrieben am: 09.03.2005 15:22:04
Hi Claudia
Range("A2:C4")
kann man ersetzen durch
Range("A" & von & ":C" & bis)
oder:
Range(Cells(von, 1), Cells(bis, 3))
wenn von = 2 und bis = 4 ist.
Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: Variable in Range-Anweisung
von: Claudia
Geschrieben am: 09.03.2005 16:43:49
Super, danke, das funktioniert bei Verwendung von Cells mit Variablen, danke!!!
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Variable in Range-Anweisung"
Variablenübergabe in andere Arbeitsmappen Text aus Textbox in Variable
Einlesen von Zellinhalten in Variablen Variable in Formel einbauen
Variable in Excel-Formel einbauen. Text aus UserForm-Textbox in Variable einlesen
Variable in Zwischenablage übernehmen Variablen in einer temporären Textdatei zwischenspeichern
Zellinhalte in Verbindung mit Variablen in Textdatei schreiben Feldvariable auf Inhalt testen