Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Textboxen Berechnung Hilfe

Betrifft: Textboxen Berechnung Hilfe von: Sven Franke
Geschrieben am: 29.10.2014 14:48:15

Hallo :)

Hab da ein kleines Problem mit meiner VBA Berechnung . Eigentlich ganz simpel.Es soll nur 2 Textboxen miteinander addieren und in TB 3 dann den Wert ausgeben.
Funktioniert auch soweit , nur kann ich die die Textboxen kein Komma schreiben. Im Moment hab ich über Format Textbox es so gemacht das er nach 2 Zahlen Automatisch das Komma setzt , aber ich würde gern lieber die Komma Taste benutzen zum eingeben.
Hab auch schon versuche mit Keyascii gemacht aber erfolglos .

Könnte mir jemand helfen ?
Möchte das ich in Textbox 1 & 2 mit der Komma Taste Zahlen eingeben kann

Danke !
Grüße

* XLS Angehängt *
https://www.herber.de/bbs/user/93450.xls

  

Betrifft: AW: Textboxen Berechnung Hilfe von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.10.2014 14:59:54

ich hätte kein Change benutzt.

Private Sub Textbox1_KeyPress(ByVal KeyAscii As MSForms.ReturnInteger)
    ' Zahlen von 0,01 bis 5,00 ohne Komma
    If Len(TextBox1) = 0 Then
        Select Case KeyAscii
            Case 48 To 53
            Case Else: KeyAscii = 0
        End Select
    Else
        Select Case KeyAscii
            Case 48 To 57, 44
            Case Else: KeyAscii = 0
        End Select
    End If
End Sub
GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Textboxen Berechnung Hilfe von: Sven Franke
Geschrieben am: 29.10.2014 15:04:51

Vielen Dank für deine schnelle Hilfe ! Funktioniert fast perfekt.
Wenn ich nun oben mein Wert eingebe z.B 2,365 ( brauche 3 stellen nach dem Komma ) Rechnet er in der Ergebniss TB3 nur mit runden zahlen.

Dafür noch n Tipp viell ? Das Change hab ich nun rausgenommen

Grüße


  

Betrifft: AW: Textboxen Berechnung Hilfe von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.10.2014 15:08:31

Du hast es doch vorgegeben mit VAl() benutze Cdbl()

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Textboxen Berechnung Hilfe von: yummi
Geschrieben am: 29.10.2014 15:01:41

Hallo Sven,

du hast zuviel Code ;-) val schneidet dir das "," ab, da es keien Zahl ist.


Private Sub UserForm_Initialize()
TextBox1 = ""
TextBox2 = ""
TextBox3 = Val(TextBox1) + Val(TextBox2)
End Sub

Private Sub Textbox1_AfterUpdate()
If TextBox1.Text <> "" Then
    If TextBox2.Text <> "" Then
        TextBox3 = CDbl(TextBox1.Text) + CDbl(TextBox2.Text)
    Else
        TextBox3 = CDbl(TextBox1.Text)
    End If
Else
    TextBox3 = CDbl(TextBox2.Text)
End If
End Sub
Private Sub Textbox2_AfterUpdate()
TextBox3 = CDbl(TextBox1.Text) + CDbl(TextBox2.Text)
End Sub


reicht, dann unterdrückst du auch nicht das ","

Gruß
yummi


  

Betrifft: AW: Textboxen Berechnung Hilfe von: Sven Franke
Geschrieben am: 29.10.2014 15:06:37

Voll geil !!!
Vielen herzlichen Dank !!


  

Betrifft: AW: Textboxen Berechnung Hilfe von: Sven Franke
Geschrieben am: 30.10.2014 08:36:05

hey, da wäre noch 1 Problem. Wenn ich das erweiter auf 3 Textboxen und Ergebnis in der 4. bringt er mir Fehler, typen unerträglich.
Jemand ne Idee?
Danke!


  

Betrifft: AW: Textboxen Berechnung Hilfe von: Sven Franke
Geschrieben am: 30.10.2014 15:45:22

Private Sub UserForm_Initialize()
TextBox1 = ""
TextBox2 = ""
TextBox3 = ""
TextBox4 = CDbl(TextBox1) + CDbl(TextBox2) + CDbl(TextBox3)
End Sub

Private Sub Textbox1_AfterUpdate()
If TextBox1.Text <> "" Then
    If TextBox2.Text <> "" Then
       If TextBox3.Text <> "" Then
       TextBox4 = CDbl(TextBox1.Text) + CDbl(TextBox2.Text) + CDbl(TextBox3.Text)
    Else
        TextBox4 = CDbl(TextBox1.Text)
    End If
Else
    TextBox4 = CDbl(TextBox2.Text)
End If
Else
    TextBox4 = CDbl(TextBox3.Text)
End If

End Sub
Private Sub Textbox2_AfterUpdate()
TextBox3 = CDbl(TextBox1.Text) + CDbl(TextBox2.Text) + CDbl(TextBox3.Text)
End Sub
Hallo
Kann mir jemand sagen warum bei der Userform andauernd Typen unverträglich kommt ? Hab ja nur die Textbox um 1 erweitert mit COde
https://www.herber.de/bbs/user/93463.xls
Vielen Dank!
Grüße
Sven


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textboxen Berechnung Hilfe"