Textboxen in Abhängigkeit mit Zelle verlinken

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Label ListBox TextBox
Bild

Betrifft: Textboxen in Abhängigkeit mit Zelle verlinken
von: Matthias
Geschrieben am: 16.06.2015 16:01:53

Hallo,
anbei meine bisherige Datei.
https://www.herber.de/bbs/user/98250.xlsm
Ich habe noch unter dem Register Bescheide, dass Problem, dass ich zwar das betreffende Blatt auswählen kann und mir in der Listenbox auch die dazugehörigen Einträge angezeigt werden aber ich schaffe es einfach nicht die Textboxen noch in Abhängigkeit des ausgewählten Blattes und des ausgewählten Namens zu verlinken.
z.b. möchte ich die erste Textbox die Daten des jeweiligen Blattes und des ausgewählten Names der Spalte E aufrufen und verändern bzw. automatische speichern lassen.
Wie kann ich das lösen?
Besten Dank
Gruss

Bild

Betrifft: AW: Textboxen in Abhängigkeit mit Zelle verlinken
von: Kenny
Geschrieben am: 17.06.2015 15:21:19
Hi,
komischerweise stürtzt mein Excel ab, wenn ich deine Datei öffnen möchte...
Liebe Grüße

Bild

Betrifft: AW: Textboxen in Abhängigkeit mit Zelle verlinken
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 07:07:54
Hallo anbei nochmals die Datei.
Hoffe es geht nun.
https://www.herber.de/bbs/user/98276.xlsm

Bild

Betrifft: AW: Textboxen in Abhängigkeit mit Zelle verlinken
von: Kenny
Geschrieben am: 18.06.2015 07:34:11
Nein leider nicht...
Wird da direkt beim Workbook.activate ein Makro gestartet? Wenn ja, deaktiviere das mal bitte.
Grüße

Bild

Betrifft: AW: @Kenny
von: hary
Geschrieben am: 18.06.2015 08:01:24
Moin
Probier jetzt mal. War ein schreibfehler im Code.
https://www.herber.de/bbs/user/98277.xlsm
gruss hary

Bild

Betrifft: AW: @Kenny
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 08:12:46
Danke an Harry.
Geht es nun bei dir soweit?

Bild

Betrifft: AW: geht
von: hary
Geschrieben am: 18.06.2015 09:03:25
Moin Matthias
Die Werte bekommst du so rein.

Private Sub ListBox2_Click()
TextBox9 = Worksheets(ComboBox2.Text).Cells(ListBox2.ListIndex + 9, 5)
'---usw.---
End Sub

Listindex ist der ausgewaehlte Name, plus 9 da erst ab Zeile10 was drinsteht.
Zurueckschreiben geht andersrum.
Worksheets(ComboBox2.Text).Cells(ListBox2.ListIndex + 9, 5) = TextBox9

Hab aber nicht gross getestet.
gruss hary

Bild

Betrifft: AW: geht
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 09:21:41
Ganz ehrlich ich bekomme es nicht hin.
Danke für deine bisherige Hilfe...

Bild

Betrifft: AW: geht
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 09:42:38
Ich habe nun ein Problem.
Es wird nachdem ich eine Zahl in die Textbox schreibe, etwas in das Blatt geschrieben.
Ich merke das, weil meine Formel die sich darauf bezieht einen Fehler bringt.
Aber ich sehe nicht das etwas in die Zelle gschrieben wird.

Bild

Betrifft: AW: geht
von: hary
Geschrieben am: 18.06.2015 10:06:59
Moin
Kommt bei deiner Formel #Wert ?
Dann wird in eine Zelle, wo die Textbox leer ist, ein Leerzeichen eingefuegt.
Pruefen ob Textbox belegt oder eine 0 eintragen lassen.
Komme im Moment nicht dazu.
gruss hary

Bild

Betrifft: AW: geht
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 11:00:01
Jedoch ist es aber auch so, dass nicht einmal ein Wert in die Zelle geschrieben wird...
es steht nichts in der Zelle aber die Formel die sich auf die Zelle bezieht bringt genau den Fehler #Wert .

Bild

Betrifft: AW: nochmal
von: hary
Geschrieben am: 18.06.2015 13:11:07
Moin
Lad die neueste Version(mit diesem Code)mal hoch.
Ich hab den Code noch nicht ganz durchgeforstet.
gruss hary

Bild

Betrifft: AW: nochmal
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 13:22:45
Vielen Dank für die Mühe.
https://www.herber.de/bbs/user/98288.xlsm

Bild

Betrifft: AW: Nachfrage
von: hary
Geschrieben am: 18.06.2015 13:47:26
Moin
Und wann/mit welchem Button soll der neu/geaenderte Wert eingetragen werden?
gruss hary

Bild

Betrifft: AW: Nachfrage
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 13:56:26
Ich wollte das ganze eigentlich ohne Button realisieren.
Aber mit Button wäre auch eine gute Lösung.
Wie ist es einfacher für dich?

Bild

Betrifft: AW: Nachfrage
von: hary
Geschrieben am: 18.06.2015 14:04:52
Moin
Mit "ohne Button" wann soll der betr. Code starten?
Oder bei Eintrag/Aenderung in einer der Textboxen?
Irgend einen Ausloeser muss man da haben.
gruss hary
Komme aber erst fruehstens morgen dazu.
Anzeigen geht so.

Private Sub ListBox2_Click()
TextBox9 = Worksheets(ComboBox2.Text).Cells(ListBox2.ListIndex + 9, 5)
End Sub


Bild

Betrifft: AW: Nachfrage
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 14:20:39
Machen wir es gleich so beim ändern der Textbox, weil mit dem Button hat man wieder eine Fehlerquelle. Sprich man muss ja zusätzlich noch den Button drücken um das Ganze zu starten.
Deshalb mein Vorschlag. Die Daten sollen automatisch bei Änderung der Textboxen übetragen werden.
Geht das Ganze für Listenboxen auch?
Ich habe nämlich auch vor die Abfrage entsprechend des ausgewählten Blattes und des Namens zu machen. Der Wert sollte aber nur angezeigt werden. z.B Zelle J10
Besten Dank.

Bild

Betrifft: AW: Nachfrage
von: Matthias
Geschrieben am: 18.06.2015 14:58:45
Hallo,
danke für deine Hilfe.
Ich habe es hinbekommen.
https://www.herber.de/bbs/user/98290.xlsm
Jedoch habe ich noch zwei Probleme in dem Zusammenhang.
Wie lese ich nach dem gleichen Schemata den Werte einer Zelle in eine Listenbox ein?
Wenn ich einer Textbox kein Wert steht und ich speichere meine Daten bringt er mir Fehler in der Formel.
Wenn ich die Textboxen füllen mit Null kann ich diesen Fehler umgehen.
Geht es einfach, weil ich möchte nicht immer die Nullen eintragen müssen.
Vielen Dank.

Bild

Betrifft: AW: Nachfrage
von: hary
Geschrieben am: 19.06.2015 08:50:13
Moin
zu 1.
Das einlesen in eine Listbox geht mit Additem.

 ListBox3.AddItem Worksheets(ComboBox2.Text).Cells(ListBox2.ListIndex + 9, 10)

Aber warum wegen einem Wert eine Listbox? Waere ein Label nicht besser?
zu 2.
Mach es auch mit Trim.
Worksheets(ComboBox2.Text).Cells(ListBox2.ListIndex + 9, 5) = Trim(TextBox9)

gruss hary

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textboxen in Abhängigkeit mit Zelle verlinken"