Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Bedingte Formatierung leere Zellen

Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 17:21:13
Uwe
Hallo, ich habe Werte in den Nachbarzellen bedingt formatiert:
gleicher Wert = gelb
niedrigerer Wert = rot
Dies sollte aber nur sein, wenn ein Wert eingetragen wurde. Bei einer leeren Zelle soll diese weiß bleiben.
Wie muss hier die bedingte Formatierung dazu aussehen?
https://www.herber.de/bbs/user/157527.xlsx
Danke schonmal.
VG Uwe

21
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 17:26:24
SF
Hola,
nimm für die gelbe Markierung "Formel zur Ermittlung....."
=(A2=B2)*(B2>"")
Gruß,
steve1da
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 17:33:09
Uwe
SUUUPER, Danke Steve. Funktioniert!!!
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 17:47:48
Uwe
Hab jetzt auch die Formael für ROT angepasst - perfekt.
Noch ein Problemchen:
Wenn in einer Nachbarzelle das Wort "abwesend" steht, wird auch kein Wert eingetragen, somit ist die Zelle weiß, soll aber in diesem Fall auch farbig markiert werden.
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 17:56:26
SF
So?
=((A2=B2)+(A2="abwesend"))*(B2>"")
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 18:10:19
Uwe
Nee, klappt nicht. Habe in der zweiten Klammer den Wert ...+(A2... auf die entsprechende Nachbarzelle ...(H2... geändert - kein Erfolg. Die zelle bleibt weiß. Alles andere funktioniert aber noch.
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 18:13:01
SF
Wann soll jetzt genau was in welcher Farbe gefärbt werden?
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 18:18:52
Uwe
Hab jetzt viel probiert - ERFOLG. Deine Formel war richtig, musste lediglich nur den mittleren Teil nehmen:
=($H2="abwesend")
Vielen Dank.
LG Uwe
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 19:07:32
Uwe
Ich muss nochmal nerven. Soweit ist ja alles nun perfekt. Wenn aber neben dem Wort "abwesend" noch ein anderes Wort steht, war's das. Die Formel bezieht sich ja auf = (ist gleich). Wie kann man jetzt die Formel ändern in "enthält"? Habe im Netz nichts passendes gefunden.
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 19:13:30
SF
Enthältst kennst du doch schon, >"" also ungleich leer.
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
29.01.2023 19:36:10
Uwe
Hatte ich probiert, klappt nicht. Beim Übertragen des Formates auf andere Zellen haben sogar diese sich eingefärbt, OHNE das dort "abwesend" stand.
https://www.herber.de/bbs/user/157531.xlsx
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 06:27:44
SF
Auf die Reihenfolge kommt es an! Da in H4, H5, H6 nicht "abwesend" steht ist die erste Bedingung erfüllt und es wird nicht weiter geprüft.
Warum du $H2="abwesend" als alleinige Bedingung gesetzt hast, kann ich nicht nachvollziehen.
Was jetzt wann genau gefärbt werden soll hast du immer noch nicht konkret beantwortet.
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 10:20:37
Uwe
Die Spalte "H" ist für Bemerkungen und da steht auch anderes drin. Aber wenn "abwesend" steht (allein oder weiteres) soll in dieser Zeile die Zelle "B" rot eingefärbt werden. Da ich diese Bedingung auch in ein anderes Feld der gleichen Zeile kopiere, deswegen $H, die Zahl soll sich beim Kopieren entsprechend ändern: Zeile 3 dann in 3, ...
Das Problen ist auch, dass sich die darunter NICHT betroffenen Zellen auch rot färben.
https://www.herber.de/bbs/user/157536.xlsx
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 11:19:24
SF
=$H2>"" macht doch genau was du möchtest.
Das hattest du aber mit "Hatte ich probiert, klappt nicht." kommentiert, ohne es zu zeigen oder zu sagen was nicht klappt.
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 11:45:01
Uwe
=$H2>"" macht nicht das, was ich will. Ich bin Excel-Anfänger, zumindest in solchen Sachen. Ich versuche nochmal, meinen Wunsch zu erklären.
In "H2" steht "abwesend". jetzt soll sich die Zelle "B2" rot färben. Steht in "H3" "abwesend krank" soll dies dann mit "B3" ebenso passieren. Mir der Zeichenfolge ">" passiert aber folgendes: B2 ist weiß und alle anderen Zellen B3 - B6 sind rot. Und das will ich nicht. Der Zellebezug von "H" soll sich immer auf die Zelle B in der gleichen Zeile beziehen. Und das Zeichen "$" vor dem "H" hat den Grund, da ich diese Formatierung auch auf eine andere Spalte kopieren möchte, ohne den Bezug auf "H" zu verändern, Lediglich die Zeile soll sich entsprechen ändern, deswegen "$H2".
Also wenn sich in einer Zelle der Spalte "H" das Wort "abwesend" steht - allein oderes ein weiteres Wort - soll sich die Zelle in der Spalte "B" der gleichen Zeile rot färben.
Ich hoffe, ich konnte meine Wunsch gut rüber bringen. Ich habe beides als Übersicht in einer Tabelle zusammen gefügt.
https://www.herber.de/bbs/user/157540.xlsx
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 12:30:42
SF
Also wenn ich in Spalte B die erste bedingte Formatierung auf =$H2>"" ändere, werden B2 und B3 rot gefärbt, B4 in hellrot, B5 in gelb und B6 nicht.
Warum zeigst du nicht mal eine Datei, wo du H2>"" hast und trotzdem alles rot gefärbt wird?
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 13:04:21
Uwe
Die Datei hängt im vorherigen Post dran (157540, in der Tabelle linke Seite). Du hast es richtig beschrieben: die Zellen B2 und B3 färben sich rot, aber das bei JEDEM Text. Es soll sich aber nur rot färben, wenn das Wort "abwesend" enthalten ist.
AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 13:06:16
SF
=SUCHEN("abwesend";H2)

AW: Bedingte Formatierung leere Zellen
30.01.2023 13:09:08
Uwe
TREFFER!!!! Danke Steve. Das passt.

340 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige