Datum auf Monatsletzten aufrunden

Bild

Betrifft: Datum auf Monatsletzten aufrunden
von: Dierk
Geschrieben am: 16.02.2005 10:18:16
Hallo,
ich erzeuge ein Datum aus zwei Zellen (b2=Jahr und b3=Monat,b4,b5 etc.). Ich erhalte z.B. den 1.1.2004. Ich brauche aber den Letzten des jeweiligen Monats. Wie kann ich den Datwert aufrunden?
Zur Veranschaulichung s.a. https://www.herber.de/bbs/user/18157.xls
Liege ich ganz falsch oder bin ich auf der richtigen Spur?
Gruß, Dierk

Bild

Betrifft: AW: Datum auf Monatsletzten aufrunden
von: Doris
Geschrieben am: 16.02.2005 10:24:11
Hallo Dierk,
hoffe, damit klappt es:
=MONATSENDE(C3;0)
Schönen Tag noch
Doris
Bild

Betrifft: AW: Datum auf Monatsletzten aufrunden
von: EtoPHG
Geschrieben am: 16.02.2005 10:35:08
Hallo Dierk,
Die Formel MONATSENDE läuft nur, wenn die Analysefunktion eingeschaltet ist.
Diese Formel funktioniert hingegen immer (in Deine Spalte D und runterkopieren) :
=DATUM(JAHR(C3);MONAT(C3)+1;1)-1
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: Datum auf Monatsletzten aufrunden
von: Dierk
Geschrieben am: 16.02.2005 10:38:17
Hallo,
danke für Eure schnelle Antworten. Funktioniert super und der Tag ist gerettet
Gruß, Dierk
Bild

Betrifft: ...und wieder was gelernt :-)
von: Doris
Geschrieben am: 16.02.2005 10:44:22
Hallo Hansueli,
danke für Deine Info. Das mit der Analysefunktion war mir nicht bewußt, weils bei mir mit MONATSENDE klappt :-)
(und was einfach klappt, hinterfragt man nicht....)

Gruß
Doris
Bild

Betrifft: kürzer
von: Uduuh
Geschrieben am: 16.02.2005 13:29:51
=Datum(Jahr(c3);Monat(c3)+1;0)
Gruß aus'm Pott
Udo

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datum auf Monatsletzten aufrunden"