Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nettoarbeitstage je Kalendermonat (2)

Betrifft: Nettoarbeitstage je Kalendermonat (2) von: Wolfango
Geschrieben am: 26.09.2014 11:10:05

Hallo Experten,

ich muss noch mal auf ein Problem zurückkommen, welches ich ihn ähnlicher Form schon mal vor ein paar Tagen erfragt hatte. Die damals vorgeschlagene Lösung mittels Matrix-Formel ist für mich leider fast unbrauchbar, sobald ich sie auf hunderte von Datensätzen übertrage (Rechenzeit je Änderung beträgt mehrere Minuten).

Deshalb ein erneuter Vorstoß:
ich möchte wissen, wie sich die Nettoarbeitszeit zwischen zwei Datumswerten auf die einzelnen enthaltenen Kalendermonate verteilt.
Wie gesagt, idealerweise ohne Matrix-Formel und am liebsten direkt mit der Funktion NETTOARBEITSTAGE.
Ich habe hier noch mal ein Beispiel entworfen:

https://www.herber.de/bbs/user/92829.xlsx

Danke vorab für's Nachdenken!
Gruß, Wo

  

Betrifft: AW: Nettoarbeitstage je Kalendermonat (2) von: Wolfango
Geschrieben am: 26.09.2014 16:52:55

...so, nach vielen Stunden tüfteln habe ich (glaube ich) selbst eine Lösung gefunden.
Die mehrfach verschachtelten Wenn-Funktionen sind zwar nicht immer so einfach zu lesen, aber sie tun was sie sollen.

Vielleicht interessiert das ja noch andere:
https://www.herber.de/bbs/user/92843.xlsx

Und wer noch einen Fehler findet im Hinblick auf meine Zielsetzung, bitte Info!

Gruß, Wo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nettoarbeitstage je Kalendermonat (2)"