Arbeitstage je Monat berechnen

Bild

Betrifft: Arbeitstage je Monat berechnen
von: Kisska
Geschrieben am: 22.08.2015 17:58:15

Hallo zusammen,
ich möchte Arbeitstage je Monat in Abhängigkeit folgender Kriterien berechnen:
1) Auwahl der Arbeitstage Mo-So (bspw. durch Ankreutzen)
2) Auswahl der gesetzlichen Feiertage je Bundestland aus einem Dropdown-Menü
3) Eingabe von 'Erster Arbeitstag' und 'Letzter Arbeitstag'
Könnt ihr mir bei der Lösung helfen?
Gruß
Kisska

Bild

Betrifft: AW: Arbeitstage je Monat berechnen
von: Sepp
Geschrieben am: 22.08.2015 23:14:16
Hallo Kisska,
ein Beispiel.
https://www.herber.de/bbs/user/99775.xlsx

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Arbeitstage je Monat berechnen
von: Kisska
Geschrieben am: 23.08.2015 14:41:23
Hallo Sepp,
deine Lösung ist genial! Herzlichen Dank dafür!
Ein paar Fragen hätte ich noch:
1) Wie hast du die Sichtbarkeit der Zeilen/Spalten eingeschränkt?
1) Blatt 'Feiertage' , F22: Warum verwendest du in der Formel "ANZAHL2(C22:E22)=3"? Ich hätte nur "=DATUM($A$1;D22;C22)" genommen.
2) Die Urlaubstage im Blatt 'Feiertage' scheinen im Blatt "Tabelle1" bei der Ausgabe der Arbeitstage nicht berücksichtigt zu werden. Könntest du die Formel bitte erweitern?
Gruß
Kisska

Bild

Betrifft: AW: Arbeitstage je Monat berechnen
von: Sepp
Geschrieben am: 23.08.2015 15:53:27
Hallo Kisska,
zu 1: Zeilen/Spalten markieren > Rechtsklick > ausblenden.
Zu 2: Weil sonst auch bei leeren Zellen ein Datum angezeigt wird.
Zu 3:
Tabelle1

 ABC
1Erster ATLetzter ATArbeitstage
201.08.201531.08.201516
301.09.201530.09.201522

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C2=SUMMENPRODUKT((ISTZAHL(VERGLEICH(WOCHENTAG(ZEILE(INDEX(A:A;A2):INDEX(A:A;B2)); 2); _AT;0)))*(NICHT(ISTZAHL(VERGLEICH(ZEILE(INDEX(A:A;A2):INDEX(A:A;B2)); _PHDDate;0))))*((ZEILE(INDEX(A:A;A2):INDEX(A:A;B2))<MTRANS(_VacStart))+(ZEILE(INDEX(A:A;A2):INDEX(A:A;B2))>MTRANS(_VacEnd))))
Namen in Formeln
ZelleNameBezieht sich auf
C2_AT=Einstellungen!$A$2:$A$8
C2_PHDCount=SUMMENPRODUKT((Feiertage!$G$2:$G$45<>"")*ISTZAHL(Feiertage!$F$2:$F$45))
C2_PHDDate=Feiertage!$J$2:INDEX(Feiertage!$J$2:$J$45;_PHDCount)
C2_VacEnd=Feiertage!$M$2:INDEX(Feiertage!$M$2:$M$25;ANZAHL(Feiertage!$L$2:$L$25))
C2_VacStart=Feiertage!$L$2:INDEX(Feiertage!$L$2:$L$25;ANZAHL(Feiertage!$L$2:$L$25))
Namen verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Sepp


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Arbeitstage je Monat berechnen"