Neue Datei erstellen

Bild

Betrifft: Neue Datei erstellen
von: Christoph
Geschrieben am: 18.06.2015 13:22:23

Hallo zusammen
Ich habe wieder einmal ein VBA Problem, respektiv das Problem bin ich, da ich nicht weiss wie ich es schreiben muss. ;) Gerne möchte ich in der Exceldatei mit dem Namen 111 ein Makro erstellen, welches mir die Dateien mit den Namen 111, 222 und 333 (alles Exceldateien welche miteinander verknüpft sind) neu erstellt. Bei der neuen Datei sollen jeweils alle Daten, welche in nicht gesperrten Zellen sind, gelöscht sein. Die Dateien sollen jeweils den Namen 111.1, 222.1 und 333.1 haben und beim nächsten Mal anklicken die Namen 111.2, 222.2 und 333.2 usw.
Kann dies mit einer VBA Programmierung überhaupt realisiert werden? Ich bin sehr gespannt auf eure Rückmeldung und euer Makro.
Beste Grüsse Christoph

Bild

Betrifft: AW: Neue Datei erstellen
von: fcs
Geschrieben am: 19.06.2015 05:15:32
Hallo Christoph,
die Frage,die du dir stellen solltest, müsste doch eigentlich sein:
Warum werden die Daten, die inhaltlich zusammengehören -sonst bräuchte man ja nicht jedes mal diesen 3er Satz von Excel-Dateien mit Formelverknüpfungen- nicht gleich in einer Datei mit 3 oder mehr Tabellenblättern verwaltet?
Kann dies mit einer VBA Programmierung überhaupt realisiert werden?
Hast du es schon manuell geschafft, die 3 Dateien unter den neuen Namen zu speichern und anschließend ggf. die Formelverknüpfungen via "Daten"--"Verknüpfungen bearbeiten" -- "Quelle wechseln" an die neuen Namen anzupassen? Wenn ja, dann kann man es auch per Makro umsetzen.
Du kannst dies übrigens per Makrorecorder aufzeichnen, dann hast du schon mal ein Grundgerüst für ein Makro, in dem dann die fixen Dateinamen und Verknüpfungsnamen durch entsprechede Variablen ersetzt werden müssen.
Gruß
Franz

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Neue Datei erstellen"