Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Laufzeitfehler 1004

    Betrifft: Laufzeitfehler 1004 von: Vera
    Geschrieben am: 30.09.2003 16:44:57

    Hallo,
    ich bekomme beim folgenden VBA-Befehl immer die Meldung:
    Laufzeitfehler '1004'
    Anwendungs- oder objektorientierter Fehler

    Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt?
    Danke! Vera

    Sheets(varbilanz).Select
    Columns("A:A").Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.TextToColumns Destination:=Range("A1"), DataType:=xlFixedWidth, _
    FieldInfo:=Array(Array(0, 1), Array(11, 1), Array(20, 1), _
    Array(28,1), Array(36, 1), _
    Array(54, 1), Array(62, 1), Array(70, 1)), TrailingMinusNumbers:=True
    Cells.Select
    Cells.EntireColumn.AutoFit

      


    Betrifft: AW: Laufzeitfehler 1004 von: Mac4
    Geschrieben am: 30.09.2003 16:54:03

    Hallo Vera,
    Sheets(varbilanz).Columns("A:A").Select

    Nach diesem Muster mußt Du den kompletten Code ergänzen!

    Marc


      


    Betrifft: AW: Laufzeitfehler 1004 von: Vera
    Geschrieben am: 30.09.2003 17:15:01

    Sheets(varbilanz).Columns("A:A").Select
    Das geht nicht; da kommt die Meldung: "Die select-Methode des Range-Objektes konnte nicht ausgeführt werden."
    Vielleicht habe ich dich ja auch falsch verstanden?
    Vera


      


    Betrifft: AW: Laufzeitfehler 1004 von: Mac4
    Geschrieben am: 30.09.2003 17:20:41

    Hi Vera,

    nee, Du hast mich nicht falsch verstanden - habe leider auch keine weitere Idee.

    Marc


      


    Betrifft: AW: Laufzeitfehler 1004 von: BerndB
    Geschrieben am: 30.09.2003 17:22:23

    Hallo Vera,

    nimm statt:
    Columns("A:A").Select

    Range("A:A").Select
    Gruß Bernd


      


    Betrifft: AW: Laufzeitfehler 1004 von: Vera
    Geschrieben am: 30.09.2003 17:39:05

    Das löst mein Problem leider auch nicht. Es muß irgendwas mit dem Term Destination:=Range("A1") zu tun haben, denn wenn ich den deaktiviere, läuft das Makro normal, allerdings werden dann irgendwelche Zellen überschrieben.
    Hier nochmal die problematische Stelle:

    Sheets(varbilanz).Select
    Range("A:A").Select

    Application.CutCopyMode = False
    Selection.TextToColumns _
    Destination:=Range("A1"), _
    DataType:=xlFixedWidth, _
    FieldInfo:=Array(Array(0, 1), Array(11, 1), Array(20, 1), _
    Array(28, 1), Array(36, 1), _
    Array(54, 1), Array(62, 1), Array(70, 1)), TrailingMinusNumbers:=True
    Cells.Select
    Cells.EntireColumn.AutoFit



      


    Betrifft: AW: Laufzeitfehler 1004 von: Björn B.
    Geschrieben am: 30.09.2003 21:32:57

    Hallo Vera,

    wenn Du in der drittletzten Zeile ,TrailingMinusNumbers:=True entfernst, erhälst Du kein Fehlermeldung mehr.

    Ich muss gestehen, ich weiß nicht wofür Du TrailingMinusNumbers:=True brauchst, aber zusammen mit TextToColumns hat die Eigenschaft nichts zu tun.

    Gruß
    Björn


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Laufzeitfehler 1004"