Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
1096to1100
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Laufzeitfehler 1004 - Blattschutz schuld?

Laufzeitfehler 1004 - Blattschutz schuld?
Ludwig
Hallo zusammen!
Ich habe eine Excel-Datei (m. Makros) angefertigt, welche ich an div. User verteilt habe, mit der bitte diese auszufüllen.
Darin sind verschieden Felder enthalten, die ausgefüllt werden müssen, der Rest ist gesperrt.
Folgenden Blattschutz habe ich eingebaut:
Sub Workbook_Open()
Dim WsTabelle As Worksheet
For Each WsTabelle In Sheets
WsTabelle.Protect UserInterfaceOnly:=True, Password:="Passwort"
WsTabelle.EnableOutlining = True 'für Gliederung
WsTabelle.EnableAutoFilter = True 'für Autofilter
Next WsTabelle
End Sub
Von einigen Usern erhalte ich ausgefüllte Dateien zurück, die beim öffnen folgende Fehlermeldung aus Visual Basic hervorbringt und ich den Blattschutz nicht mehr deaktivieren kann (ausgegraut):
Laufzeitfehler '1004':
Die Methode 'Protect' für das Obejkt '_Worksheet' ist fehlgeschlagen.
Hier kann ich dann nur beenden klicken.
Die Datei bleibt komplett gesperrt.
Hat mir jemand einen Tipp an was es liegt und ob ich die Datei wieder entsperren kann?
Wie gesagt, dieses Problem tritt nicht bei allen zurückgesendeten Dateien auf.
Manchmal erscheint auch garkeine Fehlermeldung und der Feld "Blattschutz" ist trotzdem ausgegraut!
Zum Glück funktioniert aber alles problemlos bei den meisten "Rückläufern".
Danke schonmal.
Gruß,
Ludwig

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Laufzeitfehler 1004 - Blattschutz schuld?
25.08.2009 17:00:40
Luschi
Hallo Ludwig,
Du läßt die Laufvariable 'WsTabelle' durch eine Objektauflistung 'Sheets' wandern, in der es außen den eigentlichen Tabellenblättern noch weitere Objekte gibt. Welche das sind, sieht man, wenn man mit der rechten Maustaste auf den Tab-Reiter klickt und den Kontextbefehl 'Einfügen...' auswählt.
Bei diesen anderen Objekten kann man aber keinen Blattschutz setzen und die anderen beiden Eigenschaften sind da auch nicht vorhanden.
Wenn also ein User so ein Objekt eingefügt hat, geht der Vba-Code schief.
Mach es deshalb so:
For Each WsTabelle In Worksheets
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Anzeige
AW: Laufzeitfehler 1004 - Blattschutz schuld?
25.08.2009 18:21:19
Ludwig
Danke!
Werde es mal so einbauen und testen was passiert, aber wie kann ich die Änderung durchführen, wenn der Blattschutz weiterhin aktiv ist, das Feld aber ausgegraut ist?
Bei Markos/VB ist auch alles deaktiviert.
Gruß,
Ludwig
AW: Laufzeitfehler 1004 - Blattschutz schuld?
26.08.2009 16:40:45
Werner
Hi,
liest sich, als sei die Mappe freigegeben.
mfg Werner

299 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige