Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Umstieg auf Excel 2010?? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Umstieg auf Excel 2010?? von: ing.grohn
Geschrieben am: 12.01.2010 11:27:01

Hallo Forum,
bisher arbeite ich hauptsächlich mit Excel 2003. Die Version ist zwar schon etwas älter, macht aber in der Regel das, was gefordert ist (meistens).
Ich hab jetzt einen ersten Versuch mit der trialversion von Excel 2010 gemacht.
Folgenden Problem:
Unter Excel 2003 hab ich eine Funktion "Zinsfuss(Datum;Typ)" geschrieben, die aus einer größeren Tabelle aufgrund des vorgegebenen Datums und der Geschäftsart (Verbrauchergeschäft oder Handelsgeschäft) den gültigen Zinssatz ermittelt. Funtioniert tadellos!!
Unter Excel 2010 erhalte ich die Meldung #NAME?
Was läuft den hier falsch?? Kann ich nicht mehr richtig lesen oder schreiben?
Wie gesagt, die Tabelle bzw Funktion in der Tabelle funktioniert unter 2003 korrekt!
Für eine Antwort bedanke ich mich.
Mit freundlichen Grüßen
Albrecht Grohn

  

Betrifft: AW: Umstieg auf Excel 2010?? von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.01.2010 11:32:17

Hallo Albrecht,

schaue auf diese Seite zu Analyse Funktion
http://hajo-excel.de/2007_hinweise.htm

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Umstieg auf Excel 2010?? von: ing.grohn
Geschrieben am: 12.01.2010 11:37:11

Hallo Hajo,
hilft nicht!
Albrecht


  

Betrifft: AW: Umstieg auf Excel 2010?? von: mumpel
Geschrieben am: 12.01.2010 11:45:32

Hallo!

Ist das eine selbserstellte Funktion? Makroeinstellungen geprüft? Schau mal im Sicherheitscenter nach. Und prüfe Dein Antivirenprogramm. Noch keines dürfte mit Office 2010 zusammenarbeiten. Gegebenenfalls die Office-Prüfung im AV deaktivieren.

Gruß, René


  

Betrifft: AW: Umstieg auf Excel 2010?? von: ing.grohn
Geschrieben am: 12.01.2010 12:26:56

Hallo Rene,
es war die Sicherheitsstufe der Makros!
Dabei war ich gestern Abend sicher die Einstellung vorgenommen zu haben.
So kann man sich Täuschen.
Vielen Dank für die Hilfe
Mit freundlichen Grüßen
Albrecht
ich wünsche einen schönen "weissen" Tag