Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

wie geht denn das??

    Betrifft: wie geht denn das?? von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 14:51:31

    Huhuuu Leute.... ;o)

    toll dass es so ein Forum wie dieses gibt....genau das richtige für meiner einer! :)
    also da ich mich mit VBA nicht wirklich auskenne, excel aber schon eigentlich recht gut kann, habich eine frage bzgl. VBA!
    Also ich muss in der arbeit ein Fromular erstellen...
    in dieses formular soll ein unternehmen alle seine artikel eintragen (Verwaltung!).
    naja, ich soll nun dieses Formular programmieren?!! ;o)

    öhm...erst einmal hab ich schon was zur eingabe aller artikel...bezeichnung usw.
    dann brauch ich aber auch noch ein anderes fenster, welches sog. muss-daten beinhalten soll!!
    dieses fenster soll aber nicht die ganze zeit sichtbar sein, sondern erst, wenn alle anderen daten ausgefüllt wurden...
    nun weiß ich aber nicht, wie ich dieses später erscheinende fenster herbeizaubern soll!?

    kann mir vielleicht jemand helfen?

    danke euch, ihr lieben..

    Sabine

      


    Betrifft: Hiiilfeeee.... =o( von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:11:23

    mag mir denn gar keiner helfen?? :o(


      


    Betrifft: AW: wie geht denn das?? von: th.heinrich
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:13:21

    hallo Sabine,

    also dies scheint ein komplexes prob zu sein. dann macht es keinen sinn alles auf einmal zu erschlagen, denn von 10 leuten werden 9 einen anderen loesungsansatz haben.

    vor allem ist nicht bekannt welche einstieg Du gefunden hast.

    "öhm...erst einmal hab ich schon was zur eingabe aller artikel...bezeichnung usw."

    also step bei step immer konkrete (FORMEL, CODE) probs posten.

    gruss thomas


      


    Betrifft: AW: wie geht denn das?? von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:34:10

    nun ja....einen Teil des Formulars hab ich schon.....den, der die allgemeinen Artikeldaten erfasst!
    nun fehlt mir aber noch des sich öffnende Fenster, für die Muss-Daten! es sollte sich per knopfdruck öffnen und dann ausfüllbar sein...
    wie bekomme ich so ein fenster hin??

    Das ist mein konkretes Problem.....sorry wegen der konfusion! :o)

    Sabine


      


    Betrifft: AW: wie geht denn das?? von: th.heinrich
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:51:24

    hallo Sabine,

    was meinst Du mit

    "nun fehlt mir aber noch des sich öffnende Fenster,"

    TABELLE in gleicher MAPPE, TABELLE aus anderer DATEI, DATENMASKE....

    gruss thomas


      


    Betrifft: AW: wie geht denn das?? von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 16:00:10

    ich meine das fenster, welches sich per knopfdruck für die eingabe der Muss-daten öffnen soll!


      


    Betrifft: AW: wie geht denn das?? von: PeterW
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:38:54

    Hallo Sabine,

    leg eine zweite UF für die Pflichteingaben an. Dieses zweite UF kannst du mit einer Schaltfläche von der ersten aus anzeigen lassen.

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: an Peter... von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:44:09

    Hi Peter,
    erst einmal vielen dank für deine antwort...

    ich weiß nciht genau, ob UserFormen das richtige für mich sind...
    dachte eher daran, die daten in einer excel-tabelle einzutragen.
    die sollten dann auch von da aus später noch ins xml-format übertragen werden, wenn dir das was sagt!?
    das ist kein prob mit dem xml-kram, aber ich weiß nciht, ob das so gut ist, wenn ich erst eine excel-tabelle mit daten habe und dann auf einmal eine UF!?

    verstehst du, was ich meine??


      


    Betrifft: AW: an Peter... von: PeterW
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:48:13

    Hallo Sabine,

    hatte fälschlichweise angenommen, du meinst mir Formular ein UF.
    Wie wäre es dann mit einem ausgeblendeten Tabellenblatt für die Pflichteingaben, das erst nach Buttonklick sichtbar wird?

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: an Peter... von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:53:51

    hmmm....yeah*...das hört sich prima an!

    geht das denn, dass man alles in einem tabellenblatt ablegt?
    also ich meine, dass oben im tabellenblatt die allgemeinen daten eingetragen werden, und unten im tabellenblatt....so bei zeile 50.000 (ca.) noch eine kleinere tabelle mit den Muss-daten steht, die dann sichtbar werden...per buttinklick?!?

    Sabine


      


    Betrifft: AW: an Peter... von: PeterW
    Geschrieben am: 06.10.2003 15:59:54

    Hallo Sabine,

    ich würde drei Tabellenblätter nehmen und so vorgehen. Erst die Artikeldaten in Blatt 1. Wenn fertig per Schaltfläche Blatt 2 sichtbar machen. Wenn hier alle Eingaben gemacht sind per Schaltfläche (die auch prüft, ob ALLE Pflichtfelder ausgefüllt sind) ein drittes Blatt einblenden, in dem die ersten beiden zusammengefasst werden und Blatt 1 und 2 dann löschen.

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: an Peter... von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 16:05:18

    hmm....hört sich fein an, und besser als mein solution!!

    wie bekome ich denn diese schaltflächen in die tabelle rein??

    SAbine


      


    Betrifft: AW: an Peter... von: PeterW
    Geschrieben am: 06.10.2003 16:15:03

    Hallo Sabine,

    blende entweder die Formnular- oder die Steuerelemente-Toolbox Symbolleiste ein (Rechtsklick aus einen freien Bereich der Symbolleiste). Wenn du dich mit diesen Elementen nicht auskennst würde ich zur Formularleiste raten. Klick das Schaltflächensymbol an und zeichne eine Schaltfläche an der gewünschten Position der Tabelle. Dieser Schaltfläche kannst du einen Code zum Einblenden der folgenden Blätter zuweisen.

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: an Peter... von: Sabine
    Geschrieben am: 06.10.2003 16:20:00

    dank dir peter...hast mir sehr geholfen!! =o)

    ich versuch das mal mit mehreren tabellenblättern und der symbolleisten....merci!

    sonnigen tag noch!

    tschoe