Länge eine Arrays - Syntax falsch?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Länge eine Arrays - Syntax falsch?
von: Tobias
Geschrieben am: 29.10.2003 12:56:39

Hi!
Was stimmt an dem folgenden Quellcode nicht??? Ersagt "invalid qualifier" bei "arrayTVCTEUR.Length" Ist die Syntax falsch? Habe echt keinen Plan!!!

Public


Sub TEURSuchen()
  Dim arrayTVCTEUR() As Integer
  Dim daten As String
  Dim i As Integer
  Dim j As Integer
  
  j = 0
  daten = "("
  For i = 1 To 50
    If Cells(3, i).Value = "TEUR" Then
      j = (j + 1)
      ReDim Preserve arrayTVCTEUR(j)
      arrayTVCTEUR(j) = Cells(3, i).Column
      'MsgBox prompt:=arrayTVCTEUR(j)
    End If
  Next
  For i = 1 To arrayTVCTEUR.Length
    daten = daten + ("Sheet1!R" & (zeile) & "C" & (arrayTVCTEUR(i)) & ",")
  Next
  daten = daten.lenght - 1
  daten = daten + ")"
  MsgBox prompt:=daten
  
End Sub


THX @all die mir helfen können
Bild


Betrifft: AW: Länge eine Arrays = ubound(Array)
von: Nike
Geschrieben am: 29.10.2003 12:59:41

Hi,
nimm mal ubound
For i = 1 To ubound(arrayTVCTEUR)

Bye

Nike


Bild


Betrifft: AW: Länge eine Arrays = ubound(Array)
von: Tobias
Geschrieben am: 29.10.2003 13:15:56

Merci!

das geht. mein nächstes Problem im selben Code: ich will das letzte Komma löschen. siehe "daten = daten.length - 1" geht leider noch nicht. der selbe Fehler: "invalid qualifier"


Bild


Betrifft: AW: Länge eine Arrays = ubound(Array)
von: Nike
Geschrieben am: 29.10.2003 13:19:09

Hi,

das kann so auch nicht gehen, die Eigenschaft length gibt's so nicht...

daten = left(daten,len(daten) - 1)

Bye

Nike


Bild


Betrifft: Danke schön
von: Tobias
Geschrieben am: 29.10.2003 13:31:41

erneut: THANKS


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Länge eine Arrays - Syntax falsch?"