Datenmatrix->Suchmatrix->Ergebnismatrix

Bild

Betrifft: Datenmatrix->Suchmatrix->Ergebnismatrix
von: bernie
Geschrieben am: 14.04.2005 14:45:38
Ich habe eine mehrspaltige Datenmatrix
Projekt,Teilprojekt,Aufgabe,Kategorie,Teilkategorie,nn1,nn2,nn3
In einer Suchmatrix werden dem Tripel
Projekt,Teilprojekt,Aufgabe
das in der Datenmatrix beliebig oft vorkommen kann
eine Kategorie und eine Teilkategorie zugewiesen.
Ich möchte jetzt in der Datenmatrix in der Spalte Kategrie eine Funktion
=GibMirKategorieVon(Projekt3,Teilprojekt1,Aufgabe5)
aufrufen um die in der Suchmatrix zugewiesene Kategrie zu bekommen.
Gleiches soll auch für Teilkategrie gelten.
Danke vorab für die Hilfe !

Bild

Betrifft: AW: Datenmatrix->Suchmatrix->Ergebnismatrix
von: heikoS
Geschrieben am: 14.04.2005 15:04:14
Hallo Bernie,
Du suchst den sverweis() mit mehrspaltigen Suchkriterien? Hier ist er:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=30

Gruß Heiko
Bild

Betrifft: klappt nicht: Datenmatrix <->Suchmatrix
von: bernie
Geschrieben am: 14.04.2005 16:10:53
Das Problem ist, dass ich nicht eine Tabelle sondern zwei Tabellen habe:
Ich will die "leeren" Tabellenspalten Kategorie/Teilkategorie in der Datentabelle
mit den Werten füllen, die in der Suchmatrix referenziert werden :
Tabelle "Daten"
Projekt|Teilprojekt|Aufgabe|Kategorie|Teilkategorie
Pr1 |TP1 |A1 | |
Pr2 |TP1 |A3 | |
Pr1 |TP1 |A1 | |

Tabelle "Ref_ProKat"
Projekt|Teilprojekt|Aufgabe|Kategorie|Teilkategorie
Pr1 |TP1 |A1 | Kat1 | Teilkat1
Pr2 |TP1 |A3 | Kat1 | Teilkat2
Das würde theoretisch gehen über
=INDEX(Ref_ProKat!E1:E1000;VERGLEICH(A2&B2&C2;Ref_ProKat!$A$1:$A$1000&Ref_ProKat!$B$1:$B$1000&Ref_ProKat!$C$1:$C$1000;0))
aber da kriege ich immer nur #Wert!
Bild

Betrifft: Klappt doch! und Warum eigentlich 2. Thread?
von: heikoS
Geschrieben am: 14.04.2005 17:00:03
Hallo Bernie,
daß das eine Matrixformel ist, haben die Autoren ausnahmsweise nicht dazugeschrieben - ist aber an den {} erkenntlich. ;-)
Also: Formel nicht mit Enter, sondern mit STRG+Shift+Enter abschließen. Excel generiert dann die {} und die Formel liefert das korrekte Ergebnis.

Gruß Heiko
Bild

Betrifft: Klappt wirklich - Danke
von: bernie
Geschrieben am: 15.04.2005 12:47:03
Irgendwie war gestern nicht mein Tag ;-)
Mit dem ersten Thread kam ich nicht zurande, habe ich ausprobiert ging irgendwie nicht.
Als ich dann (nochmal) nachgefragt habe (=2.Thread) weil sich irgendwie nichts tat und die
selbe Antwort bekam hab ichs dann wieder und wieder probiert.
Gestern abend hats dann irgendwie geklappt (der nochmalige Hinweis mit dem STRG+Shift+Enter war Gold wert)
Danke an Heiko für deine Hartnäckigkeit ;-)
Bild

Betrifft: Na also! Geht doch! :-) Freut mich! oT
von: heikoS
Geschrieben am: 18.04.2005 08:42:59

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "pc crash beim beenden von excel"