Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Suchen mit WVERWEIS | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Suchen mit WVERWEIS von: Alex
Geschrieben am: 07.12.2009 09:00:08

Halo,

folgendes Problem:

in einer Zeile möchte ich den letzten Wert suchen,
in dessen Zelle ein ja steht.

Mit dieser Formel
=WVERWEIS("ja";K2:GV7;6;0)
schaffe ich es nur den ertsten Wert in der Zeile zu finden.

Was kann ich tun.

Garantierte Rückmeldung.

Danke

Alex

  

Betrifft: AW: Suchen mit WVERWEIS von: Luschi
Geschrieben am: 07.12.2009 09:03:40

Hallo Alex,

schau Dir mal diesen Lösungsvorschlag an:

http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=27

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


  

Betrifft: AW: Suchen mit WVERWEIS von: Alex
Geschrieben am: 08.12.2009 09:18:00

Hallo Luschi,

danke für deien Unterstützung das Problem habe ich gemäß deinem Hinweis gelöst und zwar mit:

Aufgabe
WVERWEIS Durchsucht die erste Zeile einer Matrix und durchläuft die Zeile nach rechts, um den Wert einer Zelle zurückzugeben.
Kann man auch eine zeile von rechts durchsuchen und die von rechts erste Zelle ermitteln, die dem Suchkriterium entspricht ?
Lösung
Suchzeile: 1
Ergebniszeile: 2
Suchbegriff:"x"

und ohne Array:
=VERWEIS(2;1/(1:1="x");2:2)

Danke

Alex


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suchen mit WVERWEIS"