Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

dynamische Werte und Beschriftungen in Diagramm | Herbers Excel-Forum


Betrifft: dynamische Werte und Beschriftungen in Diagramm von: Jonathan
Geschrieben am: 15.01.2010 14:03:25

Hallo liebe Experten,

ich habe in einem Sheet mehrere Tabellen nebeneinander angeordnet. Jede Tabelle hat drei Spalten und xxx Zeilen. Zwischen den Tabellen gibt es keine Leerspalte.

Jede dieser Tabellen verfügt über eine Checkbox. Wird eine Checkbox aktiviert wird in einem neuen Sheet ein Diagramm erstellt.
Für diese Prozedur wurde mir von euch schon ein Code zur Verfügung gestellt.

Nun zum Problem:
Für das erstellen eines Diagramms wird immer ein fester Wertebereich angenommen. Da sich nun aber die Werte in den Tabellen häufig ändern, kann ich keinen festen Wertebereich definieren.

Hier mal die ersten Zeilen des Codes:

Sub DiagrammErstellen2(strTitel, lngZ)
Dim ws As Worksheet, objChart As Chart
Set ws = Sheets("Data_Motorvarianten")

Set objChart = Charts.Add

With objChart
.ChartType = xlColumnClustered
.SetSourceData Source:=ws.<b>Range("G6,G7:G95,H6,H7:H95")</b>.Offset(lngZ), PlotBy:=xlColumns
.SeriesCollection(1).XValues = "='" & ws.Name & "'!R7C1:R95C1"
.SeriesCollection(2).XValues = "='" & ws.Name & "'!R7C1:R95C1"

Es geht nun konkret um den fettgedruckten Rangebereich:
Die Werte müssen von G7-G (letzte gefüllte Zeile in Referenzspalte A) und von H7-H (letzte gefüllte Zeile in Referenzspalte A) gehen.

Gleiches gilt für die Beschriftung der X-Achse: Die Werte dürfen nicht fest bis R95 gehen sondern die Beschriftung soll dynamisch bis zur letzten gefüllten Zelle in Spalte A gehen.

Ohne Diagramm ist das ja über folgenden Code kein Problem:
z.B. für Spalte G: Range("G7:G" & Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp).Row)

Ich habe nun ein Problem damit die beiden Teile miteinander zu kombinieren.

Könnt ihr mir hierbei helfen?

Vielen Dank.

Gruß
Jonathan

  

Betrifft: Lade bitte eine kleine DEMO hoch - Danke _oT von: NoNet
Geschrieben am: 15.01.2010 14:07:47

_oT = "ohne Text"


  

Betrifft: AW: dynamische Werte und Beschriftungen in Diagramm von: Beverly
Geschrieben am: 15.01.2010 14:10:28

Hi Jonathan,

ungetestet:

.SeriesCollection(1).XValues = "='" & ws.Name & "'!R7C1:R" & Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp). _
Row & "C1"


GrußformelBeverly's Excel - Inn


  

Betrifft: DEMO-Datei von: Jonathan
Geschrieben am: 15.01.2010 15:21:35

Hallo,

anbei eine Bsp-Datei.
https://www.herber.de/bbs/user/67248.xls


@Beverly:
vielen Dank für deinen Input. Die Beschriftung der X-Achse funktioniert nun dynamisch.

@NoNet:
freut mich, dass du dich auch gleich gemeldet hast, da du mir den "Ur-Code" ja zur Verfügung gestellt hast.
Von daher sollte es für dich doch eine Kleinigkeit sein... =)
Wie eingangs schon erwähnt sollte der Range-Bereich ( Range("G6,G7:G95,H6,H7:H95") ) für die Daten im Diagramm auch noch dynamisch sein.

Vielen Dank nochmals für eure Hilfe.

Gruß
Jonathan


  

Betrifft: AW: dynamische Werte und Beschriftungen in Diagramm von: Jonathan
Geschrieben am: 18.01.2010 08:52:59

Hallo nochmals,

ich brings einfach nicht hin...
Es will einfach nicht klappen sowohl die Datenreihenbeschriftung als auch die Werte dynamisch darzustellen.

Könnt ihr mir nochmals weiterhelfen?

Vielen Dank.

Gruß
Jonathan


  

Betrifft: Problem hat sich erledigt... oT von: Jonathan
Geschrieben am: 18.01.2010 11:43:43

ohne Text


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "dynamische Werte und Beschriftungen in Diagramm"