Makro für Pivottabelle



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Makro für Pivottabelle
von: Marit Neubert
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:02:45

Hallo, ich habe folgendes Problem: Und zwar soll ich eine Pivottabelle auswerten und möchte dafür ein Makro haben. Und zwar kann man ja die Summen von Pivottabellen entpacken und die Listen dann untereinander kopieren und dort Summen bilden. Dafür brauche ich zusätzlich noch einen SVerweis. Kann man das alles in einem Makro/in einer VBA-Prozedur abbilden ? Ich habe keine Lust das jeden Monat per Hand zu machen. DANKE für die Hilfe im voraus !
nach oben   nach unten

Re: Makro für Pivottabelle
von: th.heinrich
Geschrieben am: 17.07.2002 - 18:52:38

hi Marit,

sorry, aber das sind viele fragen und zudem sehr unverstaendlich erklaert.

Summen von Pivottabellen entpacken??
Listen dann untereinander kopieren und dort Summen bilden??
Dafür brauche ich zusätzlich noch einen SVERWEIS, auch noch ;-)

ich glaube das Forum hat keine lust darauf zu antworten.
bitte deutlichere infos.

gruss thomas


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel wird nicht angenommen"