Spalte markieren



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Spalte markieren
von: Thomas N.
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:04:55

Hallo,

ich habe in einer Spalte ca. 20 Werte. Die anzahl der Werte ändert sich ständig.
Ich will nun per Buttonklick alle diese Werte markieren. Egal ob nur 2 oder 50 Werte in dieser Spalte stehen. Wenn nur 2 Werte in der Spalte stehen, dürfen auch nur diese markiert werden!!

Wer kann mir helfen?

Gruß Thomas


nach oben   nach unten

Re: Spalte markieren
von: andreas e
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:09:29

hallo thomas

musst noch anpassen - nicht schön aber funktioniert

Sub spaltemarkieren()
'angenommen die werte stehen in Tabelle3 spalte a
Dim z As Double
z = 1

Do Until IsEmpty(Cells(z, 1).Value)
z = z + 1
Loop

Range(Cells(1, 1), Cells(z, 1 - 1)).Select

End Sub

gruß

andreas e

http://www.skripteundaufgaben.de viele kostenlose Downloads und Links zu EXCEL und mehr

nach oben   nach unten

Re: Spalte markieren
von: MAlexander
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:18:14

Moin, Thomas.

Wenn Du die Position des ersten Wertes kennst (Zellname: Hugo)
dann kannst Du wie folgt vorgehen:

range("Hugo").currentregion.select

wobei ich das "select" aber nicht so toll finde.

MAlexander

nach oben   nach unten

Re: Spalte markieren
von: MRP
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:18:43

Hallo,
gehe auf die erste Zelle der Spalte die markiert werden soll und mache bei gedrückter Shift-Taste ein Doppelklick auf den unteren Rahmen der Zelle.
Ciao
Manuele Rocco Parrino

nach oben   nach unten

Geil !! Kannte ich nicht , aber ...
von: andreas e
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:22:44

lässt sich damit auch nur eine spalte markieren ???

gruß

andreas e


nach oben   nach unten

Re: Geil !! Kannte ich nicht , aber ...
von: MAlexander
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:31:05

Ja, aber anders.

Set Bereich = Range("Hugo")
Range(Cells(Bereich.Row, Bereich.Column), _
Cells(Bereich.Row, Bereich.Column).End(xlDown)).Select

MAlexander


nach oben   nach unten

Re: Geil !! Kannte ich nicht , aber ...
von: andreas e
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:38:38

danke ! ist ja echt easy wie so vieles wenn man es weiss !

gruß

ndreas e


nach oben   nach unten

Re: Geil !! Kannte ich nicht , aber ...
von: JürgenR
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:40:16

Hi,

man kann auch CurrentRegion verwenden:


Sub testen()
Dim As Long
i = Cells(1, 1).CurrentRegion.Rows.Count
Range(Cells(1, 1), Cells(i, 1)).Select
End Sub

wobei in beiden Fällen keine leeren Zellen dabei sein dürfen.

Gruß
Jürgen

nach oben   nach unten

spam ?...
von: andreas e
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:44:57

hallo jürgen ,

mag es angehen , daß deine mails bei mir gespamt sind ?

bigfoot ?

hatte heute ne anfrage betr deiner fortschrittsanzeige !

Hoffe es geht dir gut -

ganz liebe grüsse

andreas e


nach oben   nach unten

Re: spam ?...
von: JürgenR
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:50:43

Hi Andreas,

erstmal schöne Gruße nach Lüneburg auch an Frau und Hund.

Kann es sein, dass du die Jürgens durcheinanderbringst? Die Fortschrittsanzeige ist von Jürgen Wenzel.

Meine bigfoot-Addi gibt es nicht mehr. Neu:

juergen.recker@gmx.net

Gruß
Jürgen, der mit dem R

nach oben   nach unten

sorry !!!!
von: andreas e
Geschrieben am: 17.07.2002 - 11:59:16

hallo jürgen,

jetzt habe ich dich zugeordnet !!

Jürgen der Falschfahrer nach Winsen Aller !

schön dich wieder mal hier zu treffen !

deine neue mail ist notiert !

Sieht man dich auf dem forumstreff von Hans ?

****Übrigens da ist ein routenplaner !!!***

Liebe grüsse

andreas e


nach oben   nach unten

Leider nein
von: JürgenR
Geschrieben am: 17.07.2002 - 12:02:47

Hi,

der "Fast-Falschfahrer" :-)

Zum Treffen kann ich leiden nicht.

Gruß
Jürgen

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalte markieren"