Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Bereiche markieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Bereiche markieren von: ing.grohn
Geschrieben am: 26.01.2010 17:03:40

Hallo forum,
kann man im VBA-Editor teilbereiche markieren?
z.B: einen Block der bei 10 Zeilen rechts vom Gleichheitszeichen steht
und in einem anderen Bereich rechts vom Gleichheitszeichen eingefügt werden soll.

Wie zieht man in einer Userform einen Strich, Linie? (reine Optik)

Für eine Antwort bedanke ich mich
Mit freundlichen Grüßen
Albrecht

  

Betrifft: zu Frage 2 : Linie in UserForm von: NoNet
Geschrieben am: 26.01.2010 17:29:24

Hallo Albrecht,

einfache "Lösung" zu Frage 2 : Linie in UserForm zeichnen :

- Füge ein (leeres) IMAGE-Objekt (Bild) in das UserForm ein
- Definiere im Eigenschaftenfenster (F4) den Rahmentyp (BorderStyle) auf 1 (frmBorderStyleSingle)
- Definiere im Eigenschaftenfenster die Höhe (Height) auf 1 Pixel



Das war's !

Deine erste Frage hab ich nicht so ganz verstanden...

Gruß, NoNet


  

Betrifft: AW: zu Frage 2 : Linie in UserForm von: ing.grohn
Geschrieben am: 26.01.2010 17:51:06

Halo Nonet,
einfacher gehts nicht Code vor:

t1 = .TextBox48.Value
t2 = .TextBox1.Value
t3 = .TextBox2.Value
t4 = .TextBox3.Value
......
t13 = .TextBox13.Value & ", " & .TextBox14.Value
t14 = .TextBox15.Value
t15 = .TextBox16.Value

.FormFields("t1").Result = t1
.FormFields("t2").Result = t2
.FormFields("t3").Result = t3
.FormFields("t4").Result = t4
......
.FormFields("t13").Result = t13
.FormFields("t14").Result = t14
.FormFields("t14").Result = t14

ich möchte den Bereich rechts von "t1=" bis "t15=" markieren und kopieren und diesen dann recht von
".formfields("1").result=" bis ".formfields("15").results=" wieder einfügen.
Kann das jemand?
MfG
Albrecht


  

Betrifft: das geht in keiner mir bekannten Anwendung! o.T. von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 26.01.2010 17:54:23

Gruß Sepp



  

Betrifft: AW:das geht in einer mir bekannten Anwendung! o.T. von: ing.grohn
Geschrieben am: 26.01.2010 18:10:36

Hallo Josef,
ob alles geht, kann icht nicht 100%ig sagen. Zumindest kann man in Word den rechten Bereich markieren und kopieren/ausschneiden (ich weiss im Moment allerdings nicht mehr wies geht, hab ich vor Jahren mal oft gebraucht). Ob das Einfügen auch geht, kann ich nicht sagen, kann sein).
Vielen Dank für die Antwort
Albrecht


  

Betrifft: AW: AW:das geht in einer mir bekannten Anwendung! o.T. von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 26.01.2010 18:13:52

Hallo Albrecht,

ja, aber nur wenn du das in einer Tabelle machst, dann kannst du eine einzelne Tabellenspalte
markieren/kopieren/einfügen, aber nicht bei normalem Text.


Gruß Sepp



  

Betrifft: @Sepp : Kennst Du WORD nicht ? ;-) von: NoNet
Geschrieben am: 26.01.2010 18:28:16

Hey Sepp,

in WORD kann man in Verbindung mit der ALT-Taste blockweise markieren :



Aber das ist auch so ziemlich die einzige (mir bekannte) Anwendung in der das klappt ;-)

Gruß, NoNet


  

Betrifft: AW: @Sepp : Kennst Du WORD nicht ? ;-) von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 26.01.2010 19:06:20

Hallo NoNet,

klar kenn ich WORD, aber dieses feature kannte ich nicht.


Gruß Sepp



  

Betrifft: ...Außerdem gab's das schon in ganz uralten... von: Luc:-?
Geschrieben am: 27.01.2010 13:51:27

...Schreibpgmm wie bspw WordStar noch für DOS... ;-)
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: Teilbereich im Editor kopieren von: ChristianM
Geschrieben am: 26.01.2010 18:40:29

Hallo Albrecht,
das geht mit dem VBA Editor nicht. Andere Editoren können das, aber hier kannst du natürlich nur den Text bearbeiten und musst diesen anschließend wieder in den VBE kopieren.
(zb Notepad++ hat neben diesem Feature auch Syntax-Highlight und ähnliches aber natürlich kein IntelliSense). Ich nutze Notepad++ häufig andere Sprachen.

Sinnvoller wäre es in deinem Bsp die Nummern der TextBoxes und Formfields gleich zu benennen und anschließend mit 'ner Schleife zu durchlaufen. Das macht die ganze Sache übersichtlicher.

Gruß
Christian


  

Betrifft: AW: Teilbereich im ..Schleifen von: ing.grohn
Geschrieben am: 26.01.2010 23:25:27

Hallo Christian,
natürlich, Schleifen!!
Hab ich nicht dran gedacht, dabei arbeite ich gern mit Schleifen
Danke für den Hinweis, funktioniert gut und spart zudem Platz.
Mit freundlichen Grüßen
Albrecht


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bereiche markieren"