Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Pivottabellen und VBA

Pivottabellen und VBA
14.05.2014 13:33:51
Alex
Liebe Community,
vielleicht habe ich mit meiner Suche nach einer Antwort hier Glück. Ich arbeite gerade an einer Modellerstellung mit Pivottabellen und VBA. Prinzipiell ist das Problem leicht erklärt.
Meine Quelldaten enthalten die Spalten "Werkstatt", "Marke", "Mechaniker" sowie "Kilometer". Der Bereichsfilter ist das "Bundesland". Mein Pivot zeigt mit die Daten auch folgendermaßen an:
Bereichsfilter: Bundesland (z.B. Bayern)
Spaltenbeschriftung: "Marke"
Zeilenbeschriftung: Erst "Werkstatt", dann "Mechaniker"
Ich sehe also auf einen Blick, welcher Mechaniker in welcher Werkstatt an welchem Auto mit X Kilometern geschraubt hat.
Nun möchte ich ein Makro, welches mir in einen anderen Zellenbereich alle Mechaniker mit den entsprechenden Kilometern der Fahrzeuge kopiert, wenn in jenem Zellenbereich per DropDown eine bestimmte Werkstatt angezeigt wird (in drei Spalten A: "Mechaniker", B: "Marke" und C: "Kilometer". Ich möchte quasi weniger Daten auslesen, als mir der Pivot anzeigt. Ich wüsste auch wie ich das mit dem Pivot selbst lösen könnte, aber mir geht es nur darum die Daten automatisiert in einen bestimmten Bereich zu kopieren.
Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen. Danke!!!

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Pivottabellen und VBA
15.05.2014 16:08:45
fcs
Hallo Alex,
kopiere doch einfach das Tabellenblatt mit dem Pivot-Bericht.
Dann verschiebst du in diesem Bericht das Feld "Werkstatt" in den Berichtsfilter und "Marke" in den Zeilenbereich.
ggf. muss du noch Berechnung von Zwischenergebnissen der Felder anpassen und das Berichts-Layout auf "In Tabellenformat anzeigen" ändern.
Dann hast du nach Auswahl von Bundesland und Werkstatt auch die reduzierte Anzahl Daten.
Diese Daten des Pivotberichtes kann man dann auch verhältnismäßig einfach per Makro kopieren und als Werte in eine andere Tabelle einfügen.
Gruß
Franz
Makrobeispiel:
Sub WerkstattInfos_kopieren()
'kopiert Daten eines Pivotberichtes in einn andere Tabelle
Dim wksPivot As Worksheet, wksZiel As Worksheet, pvTab As PivotTable, Zeile As Long
Set wksPivot = ActiveWorkbook.Worksheets("Pivot_Werkstatt") 'Tabelle mit Pivottabellenberich
Set wksZiel = ActiveWorkbook.Worksheets("Auswertung")
Set pvTab = wksPivot.PivotTables(1)
With wksZiel
Zeile = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
If Zeile >= 5 Then
'Altdaten löschen
.Range(.Rows(5), .Rows(Zeile)).ClearContents
End If
pvTab.TableRange2.Copy
.Range("A5").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
Application.CutCopyMode = False
.Activate
End With
End Sub

Anzeige

304 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige