Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
720to724
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
720to724
720to724
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Pivot-Tabelle nach Makro aktualisieren

Pivot-Tabelle nach Makro aktualisieren
25.01.2006 11:50:46
Hermann
guten morgen,
folgendes Problem bzw. Ablauf meiner Makros:
1. Schritt:
Ich importiere Daten aus einer externe Quelle in meine Auswertung.xls in den Reiter 'Daten'. Der Inhalt von 'Daten' wird bei jedem Neustart des Makros gelöscht.
2. Schritt: In 'Daten' finden dann noch weitere Berechnungen, Formatierungen , Spaltenanpassungen usw. statt (auch mit Makro)
Problem: In einem dritten Schritt möchte ich nun die Ergebnisse im Reiter 'Auswertung' mittels einer Pivottabelle darstellen. Die Daten in 'Daten' ändern sich bei jedem Durchlauf der Makros. Da sitze ich nun schon seit zwei tagen daran. Bekomme das einfach nicht in den Griff. Leider bin ich nur ein "makroaufzeichner" und kein so gute VBA-kenner.
Folgende Aufzeichnung:

Sub Pivot()
ActiveWorkbook.PivotCaches.Add(SourceType:=xlDatabase, SourceData:= _
"Daten!C1:C16").CreatePivotTable TableDestination:=Range("A5"), TableName:= _
"PivotTable11"
ActiveSheet.PivotTables("PivotTable11").SmallGrid = False
With ActiveSheet.PivotTables("PivotTable11").PivotFields("Intervall")
.Orientation = xlRowField
.Position = 1
End With
With ActiveSheet.PivotTables("PivotTable11").PivotFields("Durchlauf")
.Orientation = xlDataField
.Position = 1
End With
With ActiveSheet.PivotTables("PivotTable11").PivotFields("Lagerart")
.Orientation = xlColumnField
.Position = 1
End With
With ActiveSheet.PivotTables("PivotTable11").PivotFields("Intervall")
.PivotItems("(Leer)").Visible = False
End With
Range("A14").Select
End Sub

Es kommt die fehlermeldung:
Die Pivot-fields Eigenschaft des pivot table objekts kann nicht zugeordnet werden.
Hoffentlich hab ich das Problem richtig geschildert.
Gruss Hermann

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Pivot-Tabelle nach Makro aktualisieren
25.01.2006 12:58:52
Otto
Hallo Hermann,
Meine Testumgebung: Excel 10.0 Deutsch unter Windows XP
Schreibe statt SourceData:="Daten!C1:C16" in der 2. Zeile besser
SourceData:="Daten!A:P"
Gruß Otto
AW: Pivot-Tabelle nach Makro aktualisieren
25.01.2006 14:10:18
Hermann
Danke Otto...es geht nun..komisch!
Muss ich meine alte Pivot-Tabelle löschen, so dass das 'Auswertung' wieder leer ist, wenn ich nun das Makro erneut starte (z.b. mit neuen Daten)?
AW: Pivot-Tabelle nach Makro aktualisieren
25.01.2006 14:56:12
Otto
Hallo Hermann,
Meine Testumgebung: Excel 10.0 Deutsch unter Windows XP
Eigentlich reicht es aus, ein Refresh in der PivotTabelle zu machen. Du brauchst sie nicht jedesmal neu aufzubauen.
Willst Du sie neu aufbauen, ist das Geschickteste das Wegwerfen der Seite Auswertung und neu Erstellen dieser Seite.
Gruß Otto
Anzeige
Destination:=Range
25.01.2006 15:10:57
Hermann
Danke!!
Noch eine kleine Frage!
Meine Daten gehen ja nicht immer bis M1170. Wie bekomme ich das hin, dass Autofill automatisch das Ende erkennt? Muss ich da eine Variable definieren?
Selection.AutoFill Destination:=Range("M2:M1170")
Vielen Dank nochmal
Gruss Hermann

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige