Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pivot Tabelle aktualisieren

Betrifft: Pivot Tabelle aktualisieren von: Rolf
Geschrieben am: 17.08.2004 10:05:57

Ich arbeite mit einer Excel Tabelle, in der tägliche Produktionsergebnisse eingegeben werden und anschliessend mit Hilfe einer Pivot Tabelle ein aktualisierter Plan ausgedruckt wird. Wenn ich die Datei im Firmennetzwerk speichere und anschliessend auf einem anderen Rechner öffne, lässt sich die Pivot Tabelle nicht aktualisieren, ich muss die zu berechnenden Felder neu angeben. Dieses passiert allerdings nur, wenn ich die Datei an einem Rechner öffne, auf dem eine andere Sprache installiert ist.
Speicher ich die Datei auf meiner engl. Version und öffne sie mit einem anderen Rechner, auf dem auch engl. installiert ist, funktioniert es. Öffne ich sie allerdings auf einem Rechner mit deutscher oder tschechischer Version, funktioniert es nicht.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann und ob es da eine Lösung für gibt?

  


Betrifft: AW: Pivot Tabelle aktualisieren von: Otto
Geschrieben am: 17.08.2004 12:28:46

Hallo Rolf,

Meine Testumgebung: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4

Dein Problem ist offensichtlich die Sprachabhängigkeit, die in den PivotTabellen eine Rolle spielt. Wenn Du mit VBA arbeiten würdest, könnte man das Problem vermutlich umgehen, da VBA selbst bei Deutschem Excel zusätzlich zu den Deutschen Begriffen (z.B.: Gesamtergebnis) auch mit den englischen Begriffen (z.B. Grand Total) operieren kann.
Kannst Du mal ein abgespecktes Beispiel posten?

Gruß Otto


  


Betrifft: AW: Pivot Tabelle aktualisieren von: Rolf
Geschrieben am: 17.08.2004 13:34:48

Habe versucht, die Datei soweit wie möglich abzuspecken, um sie zu posten, bekomme sie aber leider nicht kleiner als 900kb


  


Betrifft: AW: Pivot Tabelle aktualisieren von: Otto
Geschrieben am: 17.08.2004 16:34:00

Hallo Rolf,

Meine Testumgebung: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4

kannst Du nicht einfach ein Beispiel neu konstruieren? 10 Datensätze mit 5 Spalten als Quelle und darauf aufgesetzt eine kleine PivotTabelle.
Und jetzt kurz das Problem auf einem fremdsprachigen Rechner ausprobiert, ob es noch besteht.

Gruß Otto


  


Betrifft: AW: Pivot Tabelle aktualisieren von: Rolf
Geschrieben am: 18.08.2004 08:43:55

Hallo Otto,

habe die Datei nochmal abgespeckt und neu gepostet.

https://www.herber.de/bbs/user/9755.xls

Gruss
Rolf


  


Betrifft: AW: Pivot Tabelle aktualisieren von: Otto
Geschrieben am: 18.08.2004 17:19:12

Hallo Rolf,

Meine Testumgebung: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4

Dein Problem hängt mit der unterschiedlichen Datumsformatierung in den verschieden Sprachen zusammen. Deine DatenFelder 12/8, 13/8, 14/8 in den Überschriften stehen ja für den 12. August usw. in englischer Schreibweise. Als Lösung habe ich im Blatt Base die Zellen L1:N1 mit dem benutzerdefinierten Format T\/M definiert und danach keine Probleme mehr. Jetzt funktioniert die PivotTabelle auch in deutscher Umgebung. Diese Zellen waren zuvor als Datum mit T.M in deutscher Umgebung formatiert. Der \ vor dem / ist bei mir in D nicht erforderlich, Du solltest ihn aber in englischer Umgebung setzen, damit er in allen Sprachen zur Verfügung steht.
siehe https://www.herber.de/bbs/user/9781.xls
Achso: ich habe Deine Datei von 255 auf 123 kb verkleinert, indem ich die leeren Zeilen und Spalten am Ende des Blattes akt Plan gelöscht habe.

Gruß Otto


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pivot Tabelle aktualisieren"