Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Probleme Excel 2010 - 2013

Betrifft: Probleme Excel 2010 - 2013 von: Daniel
Geschrieben am: 23.09.2014 11:09:19

Hallo zusammen,

Ich habe ein vba Tool geschrieben, das mittlerweile relativ komplex ist. Ich habe vorher Excel 2010 gehabt und bin (oder musste) auf Excel 2013 umgestiegen. Das Tool läuft bei mir (d.h. auf Excel 2013) einwandfrei, allerdings läuft es nicht so sauber auf Excel 2010, d.h. es hängt sich auf beim laufen lassen des Programms; anschliessend muss ich das Programm abbrechen.

Wisst ihr an was das liegen könnte oder kennt ihr Beiträge, welche die Unterschiede Excel 2010 und Excel 2013 für VBA Programmierer diskutieren?

Danke nochmals für Eure Hilfe!

Daniel

  

Betrifft: AW: Probleme Excel 2010 - 2013 von: Luschi
Geschrieben am: 23.09.2014 12:11:25

Hallo Daniel,

wenn Du konkrete Hinweise zu den auftretenden Fehlern hast, dann helfe ich gerne.
Aber so Allgemein gefragt, verweise ich nur auf Tante 'Google': die weiß 'ne Menge darüber, wenn Du diese Stichworte benutzt: unterschiede excel 2010 und 2013

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


  

Betrifft: AW: Probleme Excel 2010 - 2013 von: Daniel
Geschrieben am: 23.09.2014 13:12:31

Hallo Luschi,

Programmbeschreibung:
Das Programm, das ich habe enthält sowohl activex Steuerlemente (Comboboxen, die ich je nach Rechnung ein und ausblenden lasse) wie auch Formularelemente (Schaltflächen und Optionsfelder, die ich je nach Rechnung ein und ausblenden lasse). Beim Klicken auf die Schaltflächen erscheinen nur Informationen zum Tool. Die Comboboxen wie auch die Optionsfelder aber lösen einen VBA Code aus, dessen Resultat oder Kombinationen von Werten dann für die eigentliche Rechnung gebraucht wird. Wenn ich dann die eigentliche Rechnung durchführe, also auf den Run Schaltfläche klicke, dann gibt das Tool mir einen Wert aus, der dann in einer bestimmten Zell erscheint. Das ist dann der Endwert.
Problem:
Im Excel 2013 läuft dieses Tool einwandfrei, im Excel 2010 hapert es aber nach dem Klicken auf der Run Schaltfläche, das Tool rechnet und rechnet und es zeigt sich folgendes: 1. wenn ich eine halbe Stunde warte, dann erscheint manchmal das gewünschte Resultat, aber anschliessend funktioniert das Tool einwandfrei. Nun, wenn ich das Tool schliesse und wieder öffne, habe ich wieder dasselbe Problem.
2. Manchmal erscheint das Resultat sofort, aber das Tool funktioniert nicht mehr, ich kann auch nicht mehr in eine Zelle klicken, nichts geht mehr und muss es per Task Manager schliessen.

Ich habe in den Comboboxen jeweils einen Code hinterlegt, den ich per Events manage:
Vor dem Code:
Application.EnableEvents = False
Nach dem Code:
Application.EnableEvents = True

Es hilft aber nichts.

Das grösste Problem scheint nun folgendermassen zu sein: Ich habe dasselbe Tool einer anderen Gruppe geschickt, die noch Excel 2010 hat und bei ihnen scheint es funktioniert zu haben.

Quintessenz: Excel 2013 läuft einwandfrei, Excel 2010 hat grosse Probleme, aber scheinbar nicht auf jedem Rechner. ich habe auch die Sicherheitseinstellungen geprüft und es scheinen keine grossen Differenzen zu geben.

Weisst Du/Ihr weiter?

Danke für die Hilfe,

Liebe Grüsse,

Daniel