date = 04.12.03 / brauche 04.12.2003

Bild

Betrifft: date = 04.12.03 / brauche 04.12.2003
von: Matthias
Geschrieben am: 04.12.2003 15:07:54

hallo zusammen

so habe ichs:


ActiveCell.FormulaR1C1 = Date
Range("A3").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = Date - 30
Range("A4").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = Date - 2

dann gibt er mir 04.12.03 bzw. 04.11.03 aus

ich will aber 04.12.2003 bzw. 04.11.2003 haben

was muss ich ändern??

vielen dank.

Bild


Betrifft: AW: date = 04.12.03 / brauche 04.12.2003
von: GerdW
Geschrieben am: 04.12.2003 15:10:23

ActiveCell = Date
[a3] = Date - 30
[a4] = Date - 2

Zahlenformat TT.MM.JJJJ

Gerd


Bild


Betrifft: geht noch nicht
von: matthias
Geschrieben am: 04.12.2003 15:15:43

ich habe folgendes problem

ActiveCell.FormulaR1C1 = "easysped/0/" & date & "/1"
Range("A2").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "F/H/" & date - 2 & "/" & date - 30
Range("A3").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "D/340800x/6000999/sss/2222/0//DE031101x/0"
Range("A4").Select

das sind also keine reinen datumsfelder, die ich formatieren kann, datum
ist nur teil des strings


Bild


Betrifft: AW: geht noch nicht
von: GerdW
Geschrieben am: 04.12.2003 15:19:29

Das hättest du auch gleich posten können!

nur mal für Fall 1:

ActiveCell.FormulaR1C1 = "easysped/0/" & Format(date,"dd.mm.yyyy") & "/1"

Gerd


Bild


Betrifft: AW: geht noch nicht
von: matthias
Geschrieben am: 04.12.2003 15:30:22

super - das funzt


herzlichen dank Gerd


Bild


Betrifft: AW: geht noch nicht
von: matthias
Geschrieben am: 04.12.2003 15:30:30

super - das funzt


herzlichen dank Gerd


Bild


Betrifft: AW: geht noch nicht
von: GerdW
Geschrieben am: 04.12.2003 15:40:08

Wobei zusätzlich Punkte in Dateinamen zu Problemen führen können,
nimm besser das Format "dd-mm-yyyy" oder "dd_mm_yyyy"

Gerd


Bild


Betrifft: vielleicht so
von: IngoG
Geschrieben am: 04.12.2003 15:24:05

Hallo matthias,

versuchs mal mit


Sub tttt()
[a2] = "easysped/0/" & Application.WorksheetFunction.Text(Date, "DD.MM.YYYY")
[a3] = "TTTeeexxxttt" & Application.WorksheetFunction.Text(Date - 2, "DD.MM.YYYY")
[a4] = "Beispiel" & Application.WorksheetFunction.Text(Date - 30, "DD.MM.YYYY")
End Sub


Gruß Ingo

PS eine Rückmeldung wäre nett...


Bild


Betrifft: AW: vielleicht so
von: matthias
Geschrieben am: 04.12.2003 15:31:53

hi ingo

deine lösung habe ich auch mal gespeichert - die von gerd habe ich aber jetzt eingebaut.

vielen dank.


ihr hab mir geholfen.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zelle auslesen Laufzeitfehler 6"