Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kopieren ohne Formatierung

Betrifft: Kopieren ohne Formatierung von: Andre
Geschrieben am: 09.10.2020 06:29:49

Guten Morgen Zusammen


Ich habe mal ein Problem und zwar habe ich einen Code( erstellt mit eurer Hilfe) der auch super funktioniert nur das er mir die Formatierung mit kopiert was muss ich ändern damit er kopiert ohne Formatierung.

Danke schon mal im vor raus.

Hier der Code:

Sub Unit()

    Dim LZ As Long, FZ As Long
    
       
    LZ = IIf(IsEmpty(Tabelle1.Cells(38, 1)), Tabelle1.Cells(38, 1).End(xlUp).Row, 38)
    If LZ < 32 Then LZ = 32
    
    FZ = Tabelle2.Cells(Tabelle2.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
    If FZ < 32 Then FZ = 32
    
    Tabelle1.Cells(32, 1).Resize(LZ - 31, 9).Copy Tabelle2.Cells(FZ, 1)


End Sub

Betrifft: AW: Kopieren ohne Formatierung
von: Pierre
Geschrieben am: 09.10.2020 06:54:44

Hallo Andre,
.PasteSpecial xlValues
hinter "Cells(FZ, 1)"

Gruß Pierre

Betrifft: AW: Kopieren ohne Formatierung
von: Andre
Geschrieben am: 09.10.2020 07:11:13

Hallo Pierre

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Leider funktioniert das nicht da kommt immer eine Fehlermeldung "erwarte Anweisungsende"

Betrifft: AW: Kopieren ohne Formatierung
von: Pierre
Geschrieben am: 09.10.2020 07:51:00

Schreibe die letzte Zeile mal so:
Tabelle1.Cells(32, 1).Resize(LZ - 31, 9).Copy 
Tabelle2.Cells(FZ, 1).PasteSpecial xlValues
Wenn das auch nicht hilft, dann evtl. ".PasteSpecial Paste:=xlPasteValues"

Gruß Pierre

Betrifft: AW: Kopieren ohne Formatierung
von: Andre
Geschrieben am: 09.10.2020 08:01:50

Hallo Pierre

Danke für deine Hilfe leider funktionieren beide Varianten nicht es kommt immer eine Fehlermeldung:

"Laufzeitfehler 1004
Die PasteSpecial-Methode des Range-Objektes konnte nicht ausgeführt werden"

Betrifft: AW: Kopieren ohne Formatierung
von: Werner
Geschrieben am: 09.10.2020 08:45:06

Hallo,

keine Ahnung was du letztlich gemacht hast, aber das hier gibt bei mir keinen Fehler:
Sub Unit()
Dim LZ As Long, FZ As Long
    
LZ = IIf(IsEmpty(Tabelle1.Cells(38, 1)), Tabelle1.Cells(38, 1).End(xlUp).Row, 38)
If LZ < 32 Then LZ = 32

FZ = Tabelle2.Cells(Tabelle2.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
If FZ < 32 Then FZ = 32

Application.ScreenUpdating = False
Tabelle1.Cells(32, 1).Resize(LZ - 31, 9).Copy
Tabelle2.Cells(FZ, 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
Application.CutCopyMode = False

End Sub
Gruß Werner

Betrifft: AW: Kopieren ohne Formatierung
von: Andre
Geschrieben am: 09.10.2020 12:42:47

Vielen Dank an euch alle der Code läuft

Betrifft: Hilfe zur Selbsthilfe
von: Daniel
Geschrieben am: 09.10.2020 08:14:48

Hi

Führe mal ein "Kopieren + Inhalte Einfügen Formeln" von Hand aus und zeichne es mit dem Recorder auf.
Schau dir den aufgezeichneten Code an, dann siehst du, wie du es programmieren musst.

Das Select und Selection des aufgezeichneten Codes übernimmst du bitte nicht, das macht dein bisheriger Code besser, schau dir nur an, wie das Einfügen ohne Formate funktioniert.

Ob es besser ist, Werte oder Formeln einzufügen, hängt davon ab ob deine Quelle Formeln enthält und ob diese erhalten bleiben sollen.


Gruß Daniel