Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Befehl für Nichtnegativität im Solver-Makro

Betrifft: Befehl für Nichtnegativität im Solver-Makro von: Peter
Geschrieben am: 16.08.2004 09:43:35

Guten Morgen

Weiss jemand, wie der code für die Nichtnegativität während der Solverprozesses im Makro (VBA) lautet?

Herzlichen Dank

Peter

  


Betrifft: AW: Befehl für Nichtnegativität im Solver-Makro von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 16.08.2004 10:33:03

Du findest alle Solver-Schnittstellen im Projektexplorer.
Soweit ich mich erinnere liegen alle Parameter in einem String, der an den Solver verfüttert wird. Erst die Parameter holen, updaten und wieder schreiben...

Gruß HW


  


Betrifft: AW: Befehl für Nichtnegativität im Solver-Makro von: OttoH
Geschrieben am: 16.08.2004 10:57:26

Hallo Peter,

zeichne doch einfach ein Makro auf, in dem die Nichtnegativität (>=) eine Rolle spielt und schau Dir den Code an.

Gruß OttoH


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Befehl für Nichtnegativität im Solver-Makro"