Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

konkrete Zahlen als NB im Solver

Betrifft: konkrete Zahlen als NB im Solver von: Seppel
Geschrieben am: 13.11.2014 09:30:36

Hallo zusammen,

ich habe 2 Tabellen aus der ich mittels Summenprodukt die Summe ausrechnen lasse. Diese soll nun minimiert werden. Klingt nach einem guten Solver Problem, jedoch gestaltet sich meine Nebenbedingung schwierig. Die variablen Zellen sollen in Tabelle 1 stehen aber konkrete Werte haben die ich in einer Liste vorgebe. Eigentlich müssten die Werte in Tabelle 1 nur untereinander getauscht werden bis beim Summenprodukt das Minimum entsteht.
Mein VBA ist eher Grundwissen, aber mir fällt keine bessere Lösung mehr ein als mich ans programmieren zu setzen. Vielleicht habt ihr noch eine Idee.

Vielen Dank.
Gruß

  

Betrifft: Zu globalgalaktisch... von: {Boris}
Geschrieben am: 13.11.2014 09:43:14

Hi Seppel,

mit diesen Angaben wird es schwer bis unmöglich, Dir zu helfen. Ein kleines Beispiel könnte Wunder wirken...

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Zu globalgalaktisch... von: Seppel
Geschrieben am: 13.11.2014 10:24:31

Ah Entschuldigung habe ich vergessen. Hoffe damit wird es verständlicher.

VG

https://www.herber.de/bbs/user/93737.xlsx


  

Betrifft: Immer noch unlogisch... von: {Boris}
Geschrieben am: 13.11.2014 10:34:21

Hi Seppel,

mit der Konstellation in der Datei muss man die Werte eben nur ABsteigend sortieren, da ja die Entfernungsmatrix AUFsteigend sortiert ist - also immer größte Zahl mit der kleinsten Entfernungszahl multiplizieren. Dafür brauchts keinen Solver.
Ich denke also, dass Dein Problem in "Wirklichkeit" etwas komplexer ist...?!

VG, Boris


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "konkrete Zahlen als NB im Solver"