Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
592to596
592to596
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Monat aus Datum auslesen
31.03.2005 10:12:11
Tobi
Hallo zusammen,
hab folgendes Problem:
Ein Datum im Format TT.MM.YYYY soll in nebenstehender Zelle als Monat ausgegeben
werden, z.B. 01.05.2005 als "Mai". Mit der Funktion Monat() hab ichs nur
geschafft, die aktuelle Monatszahl anzugeben ( im obigen Beispiel also die "5").Gibt es in Excel eine Funktion, mit der man obiges Problem lösen kann?
Vielen Dank schon im Vorraus für eure Hilfe.
Gruss
Tobi

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Monat aus Datum auslesen
31.03.2005 10:14:50
c0bRa
hallo...
probier mal statt
=MONAT(A1)
folgende formel:
=TEXT(A1;"MMMM")

Rückmeldung nicht vergessen...
c0bRa
AW: Monat aus Datum auslesen
31.03.2005 10:27:26
Tobi
Hallo c0bRa,
hat funktioniert, vielen Dank.
Gruss
Tobi
AW: Monat aus Datum auslesen
31.03.2005 10:17:08
Worti
Hallo,
formatiere die Ergebniszelle benutzerdefiniert mit MMMM
Gruß Worti
AW: Monat aus Datum auslesen
31.03.2005 10:21:22
Tobias
Servus!
Etwas "unelegant" programmiert, aber es tut seinen Zweck:

Sub monat()
datum = ActiveCell.Value
monat1 = Month(datum)
ActiveCell.Offset(0, 1).Activate
If monat1 = 1 Then ActiveCell.Value = "Januar"
If monat1 = 2 Then ActiveCell.Value = "Februar"
If monat1 = 3 Then ActiveCell.Value = "März"
If monat1 = 4 Then ActiveCell.Value = "April"
If monat1 = 5 Then ActiveCell.Value = "Mai"
If monat1 = 6 Then ActiveCell.Value = "Juni"
If monat1 = 7 Then ActiveCell.Value = "Juli"
If monat1 = 8 Then ActiveCell.Value = "August"
If monat1 = 9 Then ActiveCell.Value = "September"
If monat1 = 10 Then ActiveCell.Value = "Oktober"
If monat1 = 11 Then ActiveCell.Value = "November"
If monat1 = 12 Then ActiveCell.Value = "Dezember"
End Sub

Gruss

Tobias
Anzeige

264 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo,
was ich machen möchte ist folgendes:
ich habe eine Zahl, die ein Datum darstellt, z.B. 20080507. Dabei handelt es sich NICHT um ein Datumsformat, sondern um eine richtige Zahl. Jetzt muss ich davon allerdings 90 Tage abziehen. Also wandle ich mit Date(left...mid...right) das gan...
Anzeige

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer Formel (nicht VBA), welche die Differenz zwischen Datum in Spalte F und Spalte G (z.B. 12.01.09 - 28.02.09) ermittelt und mir als Monat mit einer Stelle nach dem Komma z.B. 1,5 auswirft. Danke schon jetzt für die Rückmeldungen.
Herzliche Grüße
...

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem.
In einer Spalte einer Tabelle befinden sich Datumsangaben. Ich filtere diese Liste nach einem Datum. Dieses Datum wird vor der Filterung in eine Textbox eingegeben. Als richtiges Datum fuktioniert die Filterung aber nicht mehr. Da habe ich ei...
Anzeige

Hallo zusammen,
ich stehe heute mal wieder voll auf dem Schlauch, daher sollte mein Level lauten "Excel warum-einfach-wenn's-kompliziert-geht"
Ich möchte von einem Ausgangsdatum 3,6,9 und 12 Monate addieren und diese Monate Xen. Mit folgender Formel geht das. Aber geht das auch kürzer?<...

Hallo,
für ein Diagramm will ich die Anzahl von Datensätzen die nach dem Datumsfeld in einen Monat fallen ermitteln.
Wie kann ich den Monat und das Jahr aus einem Datumsfeld extrahieren.
Ich meine nicht die Anzeige (Format Zellen), sondern den tatsächlichen Feldinhalt?

Hallo,
ich gebe ein Datum ein, aus dessen der Monat vollständig angeben werden soll.
Eingabe = 01.06.2009; Ausgabe = Juni
Hierzu habe ich folgendes Sub. Allerdings wird immer der Januar ausgegeben.
Private Sub txb_aDate_AfterUpdate() Dim strMonat As String Dim anfdate As Var...
Anzeige
Anzeige

Infobox zum Thema

EXCEL - Datum in Monatsname umwandeln


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist die Aufgabe?
  2. Einsatzzweck
  3. Lösungsansatz
  4. Excel-Formellösung
  5. Tipps
  6. Zusammenfassung

Was ist die Aufgabe?

Ein in einer Zelle eingegebenes Datum (im Format TT.MM.YYYY) soll in einer benachbarten Zelle als textueller Monatsname ausgegeben werden.


Einsatzzweck

Die Anzeige des Monatsnamens kann für Berichte, Übersichten oder andere Auswertungen nützlich sein, in denen nur der Monat des Datums von Bedeutung ist und nicht der genaue Tag oder das Jahr.


Lösungsansatz

Mit Hilfe der Excel-Formel TEXT kann das Datum in eine Zeichenkette mit einem bestimmten Format umgewandelt werden. Für die Darstellung des Monatsnamen kann das Format "MMMM" verwendet werden.


Excel-Formellösung

Angenommen, das Datum befindet sich in Zelle A1. Dann würde die Formel in Zelle B1 wie folgt aussehen:

=TEXT(A1; "MMMM")

Wenn also in A1 "01.05.2005" steht, gibt diese Formel in B1 "Mai" aus.


Tipps

  • Stelle sicher, dass das Datum in der Quellzelle tatsächlich als Datum und nicht als Text erkannt wird, damit die TEXT-Funktion korrekt funktioniert.
  • Die Ausgabe der TEXT-Funktion hängt von den regionalen Einstellungen des Betriebssystems ab. Wenn du z.B. eine englische Excel-Version verwendest, könnte "May" statt "Mai" ausgegeben werden.

Zusammenfassung

Um den Monatsnamen eines in einer Zelle eingegebenen Datums anzuzeigen, kann die Excel-Formel TEXT mit dem Format "MMMM" verwendet werden. Dies gibt den vollen Monatsnamen aus, basierend auf den regionalen Einstellungen des Systems.

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige