ID´s von Befehlsleiste-Steuerelementen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: ID´s von Befehlsleiste-Steuerelementen
von: ltrader
Geschrieben am: 01.07.2002 - 14:52:22

Hallo Leute,

Wenn ich die ID´s der vielen einzelnen Befehlsleiste-Steuerelemente in Excel bzw Word erfahren möchte, so kann ich anscheinend hierbei nicht auf die Hilfe unter F1 bauen, sonder muss angeblich eine Prozedur schreiben, die mir die entsprechenden ID´s auszugeben in der Lage ist.
Wenn ich dies mit der unten aufgeführten Prozedur probiere, so bekomme ich Laufzeitfehler 91, vermutlich weil die Objektvariable aBtn nicht mit einer Set-Anweisung zugewiesen ist.
Da ich diese Prozedur aber übernommen habe, habe ich keine Ahnung, welche Objektbezeichnung ich dieser Variablen zuweisen muss, damit das alles so funktioniert. Wer kann mir helfen ?
Gibt es vielleicht andere Wege, um ans Ziel zu kommen ?

Hier die Prozedur:


#Const cplrEnv = "Excel" 'Für die Verwendung in MS in "Word"
ändern.

Option Explicit

Sub ListAllCommandBarControls()
'Erzeugt ein Excel-Arbeitsblatt oder ein Word-Dokument mit
'einer Liste aller integrierten Befehlsleiste-Steuerelemente,
'deren Namen und ID-Nummern.

Const MaxItems = 4000

Dim Cmdbar as CommandBar
Dim aBtn As Object
Dim IDCount As Long

Set CmdBar = CommandBars.Add(Name:="Temporary", _
Position:=msoBarFloating, _
MenuBar:=False, _
temporary:=True)
On Error Resume Next
For IDCount = 1 To MaxItems
Application.StatusBar = "Addiere ID " & IDCount
CmdBar.Controls.Add ID:=IDCount
Next IDCount

On Error GoTo 0

#If cplrEnv = "Excel" Then
'Informationen in einem Excel-Arbeitsblatt ausgeben.
ActiveWorkbook.Sheets("Tabelle1").Activate
With ActiveSheet
.Cells(1, 1).Value = "ID"
.Cells(1, 2).Value = "Caption"
End With

IDCount = 1
For Each aBtn in CmdBar.Controls
Application.StatusBar = "Liste ID " & IDCount
With ActiveSheet
.Cells(IDCount + 1, 1).Value = aBtn.Id
.Cells(IDCount + 1, 2).Value = aBtn.Caption
End With
IDCount = IDCount + 1
Next aBtn
#End If

#If cplrEnv = "Word" Then
'Informationen in einem Word-Dokument anzeigen
With Selection
.WholeStory
.Delete
.TypeText Text:="ID" & vbTab & "Beschreibung"
.TypeParagraph

IDCount = 1
For Each aBtn In CmdBar.Controls
Application.StatusBar = "Liste ID " & IDCount
.TypeText Text:=aBtn.ID & vbTab & aBtn.Caption
.TypeParagraph
IDCount = IDCount + 1
Next aBtn
End With
#End If

CmdBar.Delete
#If cplrEnv = "Excel" Then
Application.StatusBar = False
#End If
End Sub


Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus

Gruß Lars

nach oben   nach unten

Re: ID´s von Befehlsleiste-Steuerelementen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.07.2002 - 14:56:42

Hallo LArs

schau unter Downloasd da gibt es eine Fertige Datei.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: ID´s von Befehlsleiste-Steuerelementen
von: ltrader
Geschrieben am: 01.07.2002 - 15:12:19

Hallo Hajo,

zunächst danke.
Was meinst Du aber genau mit unter Downloads schauen?
Im Netz oder in der Hilfe, oder wo?
Danke nochmals für die Mühe

Gruß Lars


nach oben   nach unten

Re: ID´s von Befehlsleiste-Steuerelementen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.07.2002 - 15:13:59

Halo Lars

in der Startseite vom Excel Forum oben rechts

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: ID´s von Befehlsleiste-Steuerelementen
von: ltrader
Geschrieben am: 01.07.2002 - 15:17:51

ah, danke, ich war blind ;-)

Mal sehen, ob ich da fündig werde


nach oben   nach unten

Re: ID´s von Befehlsleiste-Steuerelementen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 01.07.2002 - 15:19:55

Hallo Lars

Ansonsten auch hier
http://www.excel-addins.de/

Gruß Hajo

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datumsanzeige im Kombinationsfeld"