Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Letzter Arbeitstag der Woche

Letzter Arbeitstag der Woche
03.03.2016 09:40:31
Jens
Hallo zusammen,
ich versuche mich jetzt seit 2 Tagen an diesem Problem und komme nicht weiter.
Die Anzahl Arbeitstage zwischen 2 Datumsangaben ist kein Problem, aber den letzten Arbeitstag einer Kalenderwoche bzw. einer Woche zu ermitteln bekomme ich nicht hin.
Nachdem ich gedacht hatte ich habe die Lösung gefunden, musste ich feststellen das es ein Problem gibt, wenn die Woche z.B. mit einem Feiertag anfängt, dann wird nicht korrekt gezählt. Das Ganze geht wahrscheinlich mit einer umständlichen Konstruktion von "wenn dann", aber das muss doch einfacher gehen ... hat jemand dazu eine Idee ?
Gruß
Jens

14
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: auf Basis einer Formel von FP ...
03.03.2016 09:52:12
FP
Hallo Jens,
... so:
 ABC
1JahrKW 
220169Fr 04.03.2016

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C2=("4.1."&A2)+B2*7-3-REST("2.1."&A2;7)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
AW: FP = Franz Pölt (z.Zt nicht aktiv) owT
03.03.2016 09:54:19
...
Gruß Werner
.. , - ...

AW: FP = Franz Pölt (z.Zt nicht aktiv) owT
03.03.2016 10:37:51
Jens
Hallo Werner,
danke für die Antwort.
Aber generell ist das auch nicht mehr als den 5. Tag der Woche zu nehmen um auf Freitag zu kommen.
Mein Problem sind wie im Eingangsposting erwähnt die Feiertage.
Gruß
Jens

AW: FP = Franz Pölt (z.Zt nicht aktiv) owT
03.03.2016 10:37:51
Jens
Hallo Werner,
danke für die Antwort.
Aber generell ist das auch nicht mehr als den 5. Tag der Woche zu nehmen um auf Freitag zu kommen.
Mein Problem sind wie im Eingangsposting erwähnt die Feiertage.
Gruß
Jens

Hier auf der Basis von WFs Formel:
03.03.2016 11:04:23
WFs
=WENN(Holiday(7*RUNDEN((7&1-A1)/7+B1;0)+181);7*RUNDEN((7&1-A1)/7+B1;0)+180;7*RUNDEN((7&1-A1)/7+B1;0) +181)
Für die UDF Holiday, die nicht publiziert ist, kannst du ggf Franz' (fcs) UDF Feiertag bzw Feiertag2 aus dem Archiv verwenden, falls die auch Wahrheitswerte liefert (anderenfalls wird der Vgl nur etwas umständlicher). Die Fml berücksichtigt aber nur einen (gesamtdeutschen) Feiertag am Freitag, nicht Do und Fr (regionale deutsche Feiertage müssen argumentiert wdn)! Alternativ hierzu kannst du natürlich auch einen Vgl mit einer Feiertags­Liste einbauen.
Feedback erwünscht! Gruß, Luc :-?
Besser informiert mit …

Anzeige
AW: dann definiere noch mal ...
03.03.2016 11:05:26
...
Hallo Jens,
... was genau Du unter dem Ende einer Woche bzw. KW verstehst, z.B. wenn am Montag Feiertag oder am Freitag oder mitten drin.
Gruß Werner
.. , - ...

AW: Letzter Arbeitstag der Woche
03.03.2016 09:54:05
Jupp
Hi
bei mir hört die Arbeitswoche immer Freitags auf
Gruss

Das macht die FP-Fml auch, nur auf Basis von ...
03.03.2016 10:17:06
...
…Jahr und KalWoche, Jupp;
allerdings ohne Berücksichtigung von Feiertagen. Für 2016/12 kommt dann der 25.03. raus, obwohl das Karfreitag ist und somit der 24.03. richtiger wäre. Solche Dinge muss Jens anderweitig abfangen.
Gruß, Luc :-?
Besser informiert mit …

Anzeige
AW: Letzter Arbeitstag der Woche
03.03.2016 10:33:05
Jens
Eine sehr hilfreiche Antwort, da könnte man mit einem Zitat von Dieter Nuhr drauf antworten ...

AW: Letzter Arbeitstag der Woche
03.03.2016 10:34:38
Michael
Hallo Jens,
zumindest in neueren xl-Versionen gibt es die Funktionen
=Arbeitstag.intl(Datum; Tage; Wochenende; Feiertage)
Wenn man für Tage=1,...,6 jeweils die Kalenderwoche bestimmt und mit der aktuellen vergleicht, kann man den letzten Arbeitstag der Woche bestimmen, auch unter Berücksichtigung von (von Hand eingegebener) Feiertage.
Mfg

AW: Letzter Arbeitstag der Woche
03.03.2016 10:41:54
Jens
Hallo Michael,
danke ... allerdings geht das erst ab Office 2010.
Gruß
Jens

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige