Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
544to548
544to548
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

importierte zahl nicht in datum umwandeln

importierte zahl nicht in datum umwandeln
13.01.2005 11:19:49
Peter
Hallo Liebe Excelfreunde,
ich importiere Zahlen (html format)in Excel, nur werden diese Zahlen in Datum umgewandelt. Das soll aber nicht sein. Wie kann ich das zurückwandeln?
https://www.herber.de/bbs/user/16019.xls
Vielen Dank!
Peter

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: importierte zahl nicht in datum umwandeln
magicman
Hallo Peter,
entweder beim Import die Spalte/Zeile als ZAHL festlegen nicht STANDARD, evtl. in der Zieltabelle die Zellen als Zahl formatieren, sonst diese Formel:
=WERT(MONAT(D2))+WERT(RECHTS(JAHR(D2);2))/100
Allerdings liefert sie bei Feb 97 2,97 und nicht wie bei Dir angegeben 2,80. Aber ich glaube das ist ein Fehler in deiner Tabelle.
Die Zellen mit der Formel auch auf Zahl formatieren!
Gruß
Michael
AW: importierte zahl nicht in datum umwandeln
Heiko
Moin Peter,
wie und woher bekommst du denn deine Daten ?
Ich habe den Eindruck das es keine echten Zahlen sind.
Excel nimmt in der Grundeinstellung nur Werte in Form 3,4 55,66 1,2 … also mit Komma getrennt, als Zahlen an.
Wenn die Werte mit Punkt getrennt sind, 3.4 55.66 1.2 dann formatiert Excel die Werte z.B. als Datum.
Sind die Zahlen mit Punkt ?
Gruß Heiko
Anzeige
AW: importierte zahl nicht in datum umwandeln
13.01.2005 17:34:34
Peter
Hallo,
ja die Zahlen importiere ich z.B. als CSV datei..komischerweise ubernimmt er einige zahlen mit Punkt unverändert, aber einige ändert er in Datum um. zum verzweifeln.
so macht er z. B aus 26.7 den 26.7.05, und wenn ich die Zelle auf Standard formatiere macht er: 38559...ich kann nicht mehr..
danke für Eure Hilfe!!
gruss
Peter
AW: importierte zahl nicht in datum umwandeln
13.01.2005 18:28:23
ich
ich bekomms nicht hin, habt ihr eine andere Lösung?
danke
AW: importierte zahl nicht in datum umwandeln
Heiko
Moin Peter,
ich schätze mal du importierst nicht, sondern öffnest die .CSV Datei aus EXCEL raus.
Wenn das so ist dann versuche mal einen anderen Weg.
Mache eine neue Excel-Datei auf und dann über das Menue "diesen Weg gehen".
DATEN - EXTERNE DATEN - TEXTDATEI IMPORTIEREN
Im nun erscheinenden Dateiauswahlfenster unten bei Dateityp Alle Dateien auswählen und dann deine Daten Datei suchen und auswählen.
Nun mußt du ein bisschen probieren.
Aber ich schätze mal auf Seite 1 von 3 kannst du die Einstellungen so lassen.
Auf Seite 2 von 3 mußt du wahrscheinlich Semikolon auswählen.
Du siehst unten im Fenster schon ob du richtig gewählt hast, denn die richtige Auswahl des Trennzeichens wird dir mit der Anzeige von senkrechten Strichen (Tabelle wurde erkannt) gedankt.
Auf Seite 3 von 3 mußt du nun JEDE Spalte einzeln anklicken und Datenmformat für Spalten auf Text setzen.
Dann auf Fertig stellen, und im nächsten Fenster einfach OK drücken.
Nun sollten deine Zahlen als "Zahlen" erscheinen. Da sie nun als Text formatiert sind kann EXCEL damit nicht rechnen, also über BEARBEITEN und ERSETZEN . mit , ersetzen.
Dann kannst du auch wieder mit den Zahlen rechnen.
Wenn was nicht klappt mit dem rechnen, zur Not nochmal alle Zelen auf Standard formatieren.
Das war lang und kompliziert, richtig. Wenn du aber oft diese Art von Dateien importieren willst, kannst du dir ein Makro dafür aufzeichnen. Das ist aber auch eine lange Geschichte, vielleicht schaust du mal in der Hilfe unter Makro Recorder.
Hoffe geholfen zu haben,
Gruß Heiko
PS: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager!

Anzeige
Danke!!!
Peter
Vielend Dank Heiko!,
nun kann ich endlich nach Hause gehen ;=)
gruss
Peter

300 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige