Herbers Excel-Forum - das Archiv

AW: aktuelles Datum wird in Spalte nicht gefunden

Bild

Betrifft: AW: aktuelles Datum wird in Spalte nicht gefunden
von: Torsten

Geschrieben am: 09.03.2005 14:47:41
Also die Textdatei wird so importiert:
ChDir "X:\"
Workbooks.OpenText Filename:="X:\Täglich.txt", Origin:= _
xlWindows, StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier:=xlNone, _
ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=True, Semicolon:=False, Comma:=False _
, Space:=False, Other:=False, FieldInfo:=Array(Array(1, 1), Array(2, 1), _
Array(3, 1), Array(4, 1), Array(5, 1), Array(6, 1), Array(7, 1), Array(8, 1), Array(9, 1), _
Array(10, 1), Array(11, 1), Array(12, 1))
Nun erfolgt das Abprüfen:
Sheets("Täglich").Activate
Dim Zelle As Range
Set Zelle = Sheets("Täglich").Columns(12).Find(Date)
If Not Zelle Is Nothing Then
Excel müsste das beim Import doch als Datum deuten (ist in dieser Form: 09.03.2005).
Vorher hatte das ja auch geklappt.
Bin irgendwie echt ratlos.
Bild

Betrifft: Bleibe biitte im alten Thread o.w.T
von: Reinhard
Geschrieben am: 09.03.2005 14:50:54
Bild

Betrifft: Warum neuer Thread? Bleib im alten!!!
von: u_
Geschrieben am: 09.03.2005 14:51:40
Bild

Betrifft: AW: aktuelles Datum wird in Spalte nicht gefunden
von: Torsten
Geschrieben am: 09.03.2005 15:38:38
Ja, sorry. Hatte oben angeklickt.
Ich werd`s mal noch extra in Datum umwandeln. Ist aber komisch, warum`s vorher ohne extra Umwandlung funktioniert hatß
Danke!
Torsten
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "AW: aktuelles Datum wird in Spalte nicht gefunden"
Beim Öffnen der Arbeitsmappe auf aktuelles Datum prüfen Vorkommen von Zahlenreihen in Spalten
Funktion ANZAHL2 ohne ausgeblendete Spalten Spaltenbreite anpassen
Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden. Spaltennamen bestimmen
Spalten/Zeilen aus- und einblenden Zeilen und Spalten über ein Drehfeld ein- und ausblenden
In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren