Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Mehrere Sieten auf einmal ausdrucken

Betrifft: Mehrere Sieten auf einmal ausdrucken von: Thimo
Geschrieben am: 07.09.2004 13:46:28

Hallo alle miteinander,

ich habe ein Tabellenblatt auf dem ich über "Ansicht" "Seitenumbruchvorschau" mir mehrere Seiten angelegt habe. Nun muss ich des öfteren mehere nicht zusammenhängende Seiten, z.b Seite 24, 42, 56 ausdrucken. Wie kann ich es realisieren, dass ich im Druckbefehl die Sietenzahlen angeben kann? Gibt es dafür eine Makro? Bisher habe ich den Befehl drucken für jede einzelne Seite ausgeführt, das ist mir aber zu umständlich.

Danke für Eure Hilfe schon mal im Voraus.

Thimo

  


Betrifft: AW: Mehrere Sieten auf einmal ausdrucken von: Franz W.
Geschrieben am: 07.09.2004 13:53:29

Hallo Thimo,

du kannst mit gedrückter Strg-Taste mit der Maus die gewünschten Blattreiter anklicken - Mehrfachmarkierung - und alle ausgewählten Blätter werden dann gedruckt. Hilft dir das weiter?

grüße
Franz


  


Betrifft: AW: Mehrere Seiten auf einmal ausdrucken von: Thimo
Geschrieben am: 07.09.2004 13:55:20

Hallo Franz,

leider hilft mir das nicht weiter, da sich die auszudruckenden Sieten alle auf einem Tabellenblatt befinden und nicht auf mehreren.

Danke Dir trotzdem.

Timo


  


Betrifft: AW: Mehrere Seiten auf einmal ausdrucken von: Franz W.
Geschrieben am: 07.09.2004 13:59:02

Hallo Thimo,

ok, hab's falsch aufgefasst. Für verschiedenen Seiten auf einem Blatt bin ich leider nicht der richtige...

Grüße
Franz


  


Betrifft: AW: Mehrere Seiten auf einmal ausdrucken von: heikoS
Geschrieben am: 07.09.2004 14:04:35

Hallo Timo,

mit gedrückter Strg-Taste die zu druckenden Seiten markieren und im Druckdialog umschalten von "Ausgewählte Blätter" auf "Markierung".


Gruß Heiko


  


Betrifft: AW: Mehrere Seiten auf einmal ausdrucken von: Thimo
Geschrieben am: 07.09.2004 14:06:49

Hallo Heiko,

das funktioniert zwar, ich hätte gerne aber einen Dilog dafür, so dass ich nur noch die Seitenzahlen angeben brauche.

Danke Dir,

Thimo


  


Betrifft: AW: Mehrere Sieten auf einmal ausdrucken von: Dr.
Geschrieben am: 07.09.2004 13:59:51

Das kannst Du doch im Druckdialog angeben. Mir ist nicht klar, wo das Problem liegt!?


  


Betrifft: AW: Mehrere Sieten auf einmal ausdrucken von: Thimo
Geschrieben am: 07.09.2004 14:02:41

Hallo Dr.

das kann ich eben nicht. Bei Excel 2003 gibt es diese Möglichkeit nicht. Ich kann nur angeben Drucke Seite von .. bis .. aber nicht mehr Seite 1; 3; 26 usw.

Kannst Du mir trotzdem wieterhelfen?

Danke,

Timo


  


Betrifft: AW: Mehrere Sieten auf einmal ausdrucken von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 07.09.2004 17:09:27

Hallo Timo,

per Hyperlink in Zelle F1 springt man zur Seitenauswahl Druck, wo man die Seitenzahlen doppelklickt, die man von Tabelle 1 drucken möchte. Die Reihenfolge ist egal. Bei mehreren Druckaufträgen je Seite halt mehrmals auf die gleiche Zahl klicken. Nach Erteilung aller Druckaufträge per Hyperlink in A1 Rücksprung zu Tabelle1.

Diese Beispieldatei hat 50 mögliche Seiten:
https://www.herber.de/bbs/user/10631.xls

Das Makro steht im Codefenster der Tabelle:

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Target.Column > 10 Or Target.Row > 6 Then Exit Sub
Application.ScreenUpdating = False
    a = Target.Value
    Sheets("Tabelle1").PrintOut From:=a, To:=a, Copies:=1, Collate _
        :=True
Cancel = True
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Gruß,
Beate


  


Betrifft: Tolle Lösung, Respekt!! o.t. von: Franz W.
Geschrieben am: 07.09.2004 22:03:43




  


Betrifft: @ Franz von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 07.09.2004 23:54:21

Hallo Franz,

danke, tut gut, gerade, wenn man für andere "Vorschläge" im Forum kürzlich dumm angemacht wurde. Ich sage nur Udo und Ulf (mag auch eine Person sein, aber die verstecken sich ja immer nur mit dummen Kommentaren ohne konstruktive Gegenvorschläge).

Gruß,
Beate


  


Betrifft: Ich weiß, was du meinst, ... von: Franz W.
Geschrieben am: 08.09.2004 07:51:38

Hallo Beate,

... hab mitgelesen. Aber auch wenn's schwer fällt, es sollte durchgehen. Genau so wenn man kein Feedback oder Dankeschön für Hilfe bekommt. Die meisten freuen sich doch über Hilfe und die Arbeit ist somit keineswegs umsonst. Und auch nie die Ungezählten vergessen, die im Hintergrund "nur" mitlesen und auch von den hier angebotenen Lösungen profitieren!! Deine Tipps sind immer wertvoll!!

Beste Grüße
Franz


  


Betrifft: Vielen lieben Dank!!! von: Thimo
Geschrieben am: 08.09.2004 07:57:26

Hallo Beate,

super Tipp. Genau das was ich gesucht habe.
Ich danke Dir.

Gruß,

Thimo


  


Betrifft: Noch eine Frage von: Thimo
Geschrieben am: 08.09.2004 08:05:28

Hallo Beate,

wie kann ich in der Tabelle zwei neue Zellen hinzufügen, um die Druckanweisung auf noch mehr Seiten zu erhöhen? Wie kann man denn die Spalten - und Zeilenüberschriften so ausblenden?

Danke Dir nochmals,

Thimo


  


Betrifft: Spalten - und Zeilenüberschriften ausblenden von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 08.09.2004 09:14:30

Hallo Thimo,

Blend doch vorübergend eifach alle Spalten und Zeilen wieder ein. Oben links Ecke zwischen Zeile 1 und Spalte A anklicken markiert ganzes Blatt - dann Zeilen und Spalten einblenden. Dann kannst du dir soviel Zeilen und Spalten für Druckzellen zufügen wie du magst. Aber du musst im Makro den Code in der Zeile anpassen, damit der erweiterte Bereich anspringt und zwar an der Stelle:

If Target.Column > 10 Or Target.Row > 6 Then Exit Sub

Wie man das mit dem Zeilen und Spalten ausblenden macht, siehe meine Antwort an Köbi im Thread:
https://www.herber.de/forum/archiv/480to484/t481348.htm#481348

Wenn du nicht klar kommst, meld dich hier nochmal, ich schau noch mal.

Gruß,
Beate


  


Betrifft: Danke, läuft jetzt alles super!!!! ;-) o.T. von: Thimo
Geschrieben am: 08.09.2004 10:35:35




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mehrere Sieten auf einmal ausdrucken"