Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Range(Variable1, Variable2) geht nicht

Betrifft: Range(Variable1, Variable2) geht nicht von: Corinne
Geschrieben am: 09.09.2004 10:40:27

Tagwohl

Variablen = Integerwerte

Habe gestern um Rat gefragt, da Range(Cells(mA, mLineKind)).Value = 1000 nicht ging.

Habe dann den Tip Cells(mA, mLineKind).Value = 1000 erhalten. Leider geht der auch nicht.

Wie kann ich einen Wert in ne Zelle schreiben, deren Koordinaten ich variabel halten will?

Gruss und Dank im Voraus
Co

  


Betrifft: AW: Range(Variable1, Variable2) geht nicht von: Jan
Geschrieben am: 09.09.2004 10:49:01

Hi Corinne,


Die Zuweisung der Zelle mit dem Wert 1000 sollte nach der beschriebenen
Variante funktionieren.

Cells(mA, mLineKind).Value = 1000

Aber vielleicht liegt die Fehlerursache wo anders?!
Stell mal Dein gesamten Code ins Forum und beschreibe mal Dein konkretes Anliegen.


Jan


  


Betrifft: AW: Range(Variable1, Variable2) geht nicht von: Corinne
Geschrieben am: 09.09.2004 10:59:47

Sheets(2).Select

mLineKind = 93
mA = 12

Cells(mA - 1, mLineKind).Value = Month(Date)


  


Betrifft: AW: Range(Variable1, Variable2) geht nicht von: yps
Geschrieben am: 09.09.2004 11:20:10

hi Corinne,
Sheets(2).Cells(mA - 1, mLineKind).Value = Month(Date)
cu Micha


  


Betrifft: AW: Range(Variable1, Variable2) geht nicht von: Jan
Geschrieben am: 09.09.2004 11:24:46

Hi Corinne,

Ich habe den Code mal getest und es wird in dem 2. Tabellenblatt in der Zeile 9
Spalte CO der Monat ausgegeben. Soll das so sein oder was willst Du erreichen?


Jan