übergabeEinerVariablenAnRange

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: office97
nach unten

Betrifft: übergabeEinerVariablenAnRange
von: Stefan Preisler
Geschrieben am: 05.07.2002 - 12:32:40

also ich bin schonmal soweit das ich dieses script mit Hilfe der Makro-Aufzeichnung und hilfe erstellt habe...
ich muss jetzt nur noch erreichen das der wert zellenzahl an das "range" übergeben wird. oder muss ich einen anderen befehl als "range" verwenden?

"Sub test()
'
' test Makro
'
zellenzahl = InputBox("geben sie die Zeilenanzahl ein: ", zellenzahl)
'
ActiveSheet.Unprotect
Worksheets("spares for switching").Range("zellenzahl").Select
Selection.EntireRow.Insert
ActiveWindow.SmallScroll ToRight:=2
Range("H15").Select
Selection.AutoFill Destination:=Range("H11:H15"), Type:=xlFillDefault
Range("H11:H15").Select
Range("F15").Select
Selection.AutoFill Destination:=Range("F11:F15"), Type:=xlFillDefault
Range("F11:F15").Select
ActiveSheet.Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True
End Sub"


nach oben   nach unten

?
von: @lex
Geschrieben am: 05.07.2002 - 13:08:11

Hallo !
Schau Dir meine Antwort von vorhin an, bevor Du einen neuen Thread ohne Bezug zum Original aufmachst.

Nix für ungut,
Alex


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Berechnungen in Filtern"