Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben

Bild

Betrifft: Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben von: McZeck
Geschrieben am: 25.02.2005 10:46:19

Guten Morgen Zusammen!

Habe da mal eine Frage:
Wie kann man verhindern, daß Excel den Textinhalt einer Zelle über diese hinausschreibt wenn diese zu klein ist? Wird ein Punkt in die nächste Zelle gesetzt, so wird die Anzeige richtig abgeschnitten. Ich möchte/kann aber keinen Punkt setzen und die Zellenbreite soll auch nicht verändert werden.

Jemand ne Idee?

Gruß, Andreas

Bild


Betrifft: AW: Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben von: Cardexperte
Geschrieben am: 25.02.2005 11:08:33

Hello McZeck,
mittels Gültigkeit und eine bestimmte Länge dort festlegen!
Gruss WS


Bild


Betrifft: AW: Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben von: McZeck
Geschrieben am: 25.02.2005 11:39:50

Hi! Danke für den Tip. Allerdings soll dem User die Möglichkeit gegeben werden auch lange Namen einzugeben. Diese sollen dann allerdings nicht in der anderen Spalte fortgesetzt werden. Wenn ich einen Punkt in der Hintergrundfarbe setze, dann habe ich den gewünschten effekt. Allerdings soll in dieser Spalte auch was eingefügt werden können....

Andreas


Bild


Betrifft: AW: Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben von: Luc
Geschrieben am: 25.02.2005 11:55:35

Hallo Mac,
...dann wird der Punkt halt überschrieben. Die Hintergrundfarbe für den Pkt stellst du am besten mit bedingter Formatierung ein (wenn Zellinhalt="."). Dann ist der überschreibende Text normal sichtbar. Es muss evtl nur noch sichergestellt wdn, dass bei Entfernen des Textes wieder Pkt eingetragen wird.
Gruß Luc


Bild


Betrifft: AW: Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben von: Cardexperte
Geschrieben am: 25.02.2005 15:02:17

Hello, also wenn ich das richtig verstehe, soll wenn ich in eine Zelle was reinschreibe, das länger als die Zellenbreite ist in der nächsten Spalte nichts drinstehen, du willst aber weiterhin da was reinschreiben können, na dann mach doch deinen Punkt in der nächsten Spalte, diese machst du nur noch 0,1 breit und formatierst sie mit der Hintergrundfarbe, dann ist doch alle Ok, oder? D.h. dazwischen ist eine kleine Spalte, die du nicht auswählen kannst, denn mit dem Cursor triffst du diese nicht, nur ausblenden darfst du die nicht!
also, Z.B. in A1 steht dein Text in der kleinen Spalte b1 steht dein Punkt und in C1 kommt der nächste Text, wo soll da ein Problem sein?
Gruss WS


Bild


Betrifft: AW: Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben von: Luc
Geschrieben am: 25.02.2005 19:16:30

Hallo WS,
vielleicht will der McZeck das ja gerade nicht! Hoffentlich meldet er sich überhaupt noch mal, du weißt schon, sonst wäre er wohl ein McZock!
Gruß Luc


Bild


Betrifft: AW: Ausschalten: Über die Zelle hinausschreiben von: McZeck
Geschrieben am: 28.02.2005 08:11:13

Ein Mc Zock.... tztztz!
Guten Morgen zusammen! Naja, die Lösung mit dem Punkt in Hintergrundfarbe hab ich ja auch genommen. Allerdings dachte ich es gäbe da eine "elegante" Lösung...
Naja, aber wenn man das nirgends formatieren kann, reicht das wohl auch so. Es ist keine Datei für mich, sondern eher eine Art Formular für mehrere Benutzer.

McZock.. ich komm nicht drüber weg ;-)

Danke für Eure Hilfe!
Andreas


Bild


Betrifft: Nu is OK, wirst's überleben - owT :-? von: Luc
Geschrieben am: 28.02.2005 10:38:14




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel als Webseite speichern"