Text in Spalten ausrichten

Bild

Betrifft: Text in Spalten ausrichten von: Frank
Geschrieben am: 15.03.2005 10:15:42

Hi und Guten Morgen,
Ich habe eine Datei in der sich nur Daten in Spalte A befinden. Diese Datensätze sind in Textform voneinander mit einem Semikolon getrennt.
Manuell makiere ich die Spalte gehe ins Menü Daten - auf Spalten in Text - und hangle mich durch die Abfragen bis zum "bitteren" Ende.
Dies möchte ich gern automatisieren und habe auch schon einige Beiträge in der Recherche dazu gefunden. Mein Problem ist der etwas große Datensatz der Datei. Habe versucht mit dem Macrorecorder zu arbeiten - läuft irgendwie an die Wand. Die Daten haben alle den gleich großen Datensatz. Wenn ich A1 manuell auflöse werden Spalten von von A1 bis HO1 angelegt - bei Verwendung des Recorders wird mir gesagt "Zu viele Zeilenfortsetzungen" und Recorder verweigert die weitere arbeit - sprich es wird kein Makro angelegt.

Columns("A:A").select
Selection.Text to Columns Destination: =Range("A1"), DataType:=xlFixed With ?????????????
Denkemal dass zu viele Array Daten in dem makro vorkommen und die Kiste überläuft.
Kann mir jemand einen Tip geben wie ich dies zum laufen bekomme??

Gruß Frank

Bild


Betrifft: Text in Spalten ausrichten von: Frank
Geschrieben am: 15.03.2005 10:18:07

... benutze Excel 2003 sorry


Bild


Betrifft: AW: Text in Spalten ausrichten von: Volker
Geschrieben am: 15.03.2005 10:32:46

Hallo Frank,

wenn das die Aufzeichnung ist, hast du, glaub ich, was falsch gemacht.
Mit Semikolon als Trennzeichen sollte da DataType:=xlDelimiter oder so stehen.
Es kann aber durchaus sein, dass es manuell geht, aber VBA aufgrund zu vieler Spalten streikt.

Gruß
Volker


Bild


Betrifft: AW: Text in Spalten ausrichten von: Frank
Geschrieben am: 15.03.2005 11:02:45

... deswegen ja, wußte nicht wie semikolon abgefragt wird.


Bild


Betrifft: AW: Text in Spalten ausrichten von: Volker
Geschrieben am: 15.03.2005 11:08:35

Hallo Frank,

kann Dir irgendwie nicht folgen.
Der Makrorekorder kann nur aufzeichnen, was Du machst und nicht, was Du willst ;-)
Wenn Du es mit Semikolon als Trennzeichen aufzeichnest, steht's auch so im Code.

Gruß
Volker


Bild


Betrifft: AW: Text in Spalten ausrichten von: Frank
Geschrieben am: 15.03.2005 11:22:55

... das Problem war, dass der Macrorecorder wegen zuvieler Zeilenvortsetzungen abgebrochen hat - hatte mehr oder weniger eine Vermutung mit angehängt wie das vielleicht aussehen könnte. Das Problem wurde jetzt soweit geklärt bis auf den Umstand dass die Werte als text und nicht als zahlen deklariert sind. Ich arbeite dran.

Frank


Bild


Betrifft: AW: Text in Spalten ausrichten von: u_
Geschrieben am: 15.03.2005 10:27:46

Hallo,
vielleicht hilft dir das.

Sub Text_in_Spalten()
  Dim arrText, i As Integer, iCnt As Long
  Application.ScreenUpdating = False
  For iCnt = 1 To Range("A65536").End(xlUp).Row
    arrText = Split(Cells(iCnt, 1), ";")
    For i = 0 To UBound(arrText)
      Cells(iCnt, i + 1) = arrText(i)
    Next i
  Next iCnt
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Gruß


Bild


Betrifft: AW: Text in Spalten ausrichten von: Frank
Geschrieben am: 15.03.2005 11:03:52

Danke für den Tip -- sieht sehr vielversprechend aus

Gruß Frank


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Text in Spalten ausrichten"