Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

MIN-Formel unter bestimmter Voraussetzung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: MIN-Formel unter bestimmter Voraussetzung von: Frank
Geschrieben am: 10.01.2012 15:57:36

Hallo zusammen,
ich möchte die MIN-Formel in Zelle B5 so anpassen, daß das Minimum der Werte in den Zellen C5 bis I5 ausgewiesen wird. Es sollen bei der Ermitttlung des Minimums aber nur die Werte berücksichtigt werden, die in Zeile 4 eine 1 haben.
Könnt Ihr helfen?

https://www.herber.de/bbs/user/78347.xls

Danke!
Frank

  

Betrifft: {=MIN(WENN(C4:I4=1;C5:I5))} von: Matthias L
Geschrieben am: 10.01.2012 16:07:48

Hallo

Tabelle1

 BCDEFGHI
4 1010101
5576578910

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B5{=MIN(WENN(C4:I4=1;C5:I5))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: {=MIN(WENN(C4:I4=1;C5:I5))} von: Frank
Geschrieben am: 10.01.2012 16:27:22

vielen dank!


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "MIN-Formel unter bestimmter Voraussetzung"