Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zellinhalte verschwinden

Betrifft: Zellinhalte verschwinden von: Michael
Geschrieben am: 10.11.2014 17:05:16

Hallo zusammen,

großes Problem. wenn ich in eine Zelle mit einem Wert klicke, wird mir der Wert oben in der Bearbeitungsleiste nicht angezeigt. Klicke ich dann in die Bearbeitungsleiste verschwindet der Wert aus der Zelle.

Was ist das??? Zerschieße mir gerade die Datei. Was kann ich tun?

LG
Michael

  

Betrifft: AW: Zellinhalte verschwinden von: Matze Matthias
Geschrieben am: 10.11.2014 17:14:55

Hallo Michael,
so ein Problem kenne ich bislang selbst noch nicht.

Wenn du NICHT speicherst sollte die Datei aber weiterhin nutzbar sein.
Schließ die Datei Ohne speichern und starte Excel mal neu, hilft das schon?

Gruß Matze


  

Betrifft: Blattschutz ohne Zellschutz... von: {Boris}
Geschrieben am: 10.11.2014 17:53:41

Hi,

...in Kombination mit dem optionalen Haken "Ausgeblendet" - das ist das ganze Geheimnis.

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Zellinhalte verschwinden von: {Boris}
Geschrieben am: 10.11.2014 17:55:50

Hi Michael,

das Blatt ist geschützt, die Zelle selbst aber nicht (so dass sie also veränderbar ist). Gleichzeitig ist sie aber "Ausgeblendet". Wenn Du das Blattschutzpasswort hast, guck mal bei ungeschützem Blatt in die Formateigenschaften der Zelle (im Reiter "Schutz").

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Zellinhalte verschwinden von: Michael
Geschrieben am: 11.11.2014 07:08:52

Danke Boris, genau das war's.

Vielen Dank, mein Tag ist gerettet.

LG
Michael


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellinhalte verschwinden"