Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Windows Username in Excel anzeigen


Betrifft: Windows Username in Excel anzeigen von: Marco
Geschrieben am: 24.04.2017 15:41:57

Hallo zusammen,

ich benötige eine Excelliste (siehe Anhang) bei dem der Windows Username nach jedem Öffnen der Excel Datei aktualisiert wird.
Windows Username habe ich über die Funktion Name, Benutzer, =DATEI.ZUORDNEN(36) erstelle und im Feld D4 =Benutzer eingebe erreicht.
Leider wird dieser Name nur einmalig erstellt - wenn mein Kollege die Datei öffnet, sollte sein Name dann in Zelle D4 erscheinen.
Kann mir hier jemand die Lösung erstellen, da ich in VBA keine bzw. wenig Erfahrung habe.

Zudem soll durch den Windows Username die Schreibberechtigung für die Spalten genehmigt bzw. gesperrt werden. Ist das möglich? Wenn User Marco sich anmeldet, soll er nur im Bereich Konstruktion (gelbe Spalten) schreiben dürfen und die anderen Spalten nicht bearbeitet werden.

Vielen Dank für die Hilfe.

Grüße
Marco

https://www.herber.de/bbs/user/113077.xlsm

  

Betrifft: AW: Windows Username in Excel anzeigen von: UweD
Geschrieben am: 24.04.2017 15:58:00

Hallo


Muss in den Codebereich "DieseArbeitsmappe"

Private Sub Workbook_Open()
     Sheets("Tabelle1").Range("D4") = Environ$("USERNAME")
End Sub
Beim öffnen (bei aktivierten Makros) wird der Name dann eingetragen.
Mehr brauchst du dann nicht.


LG UweD


  

Betrifft: AW: Windows Username in Excel anzeigen von: Marco
Geschrieben am: 24.04.2017 16:04:49

Hallo,

danke für die Info, so erhalte ich aber den Username von Office - ich würde gerne des Windows Username einfügen.
Danke für die Info.
Grüße


  

Betrifft: Environ("USERPROFILE") / Environ("USERNAME")) von: Max2
Geschrieben am: 24.04.2017 16:09:55

Hallo,

hier ein Link der alle Fragen beantworten sollte...

http://www.office-loesung.de/ftopic46029_0_0_asc.php


  

Betrifft: falsch.. von: UweD
Geschrieben am: 24.04.2017 16:14:56

UserN = Application.UserName 'Excel
UserId = Environ("Username") 'Windows Anmeldename
COMPId = Environ("COMPUTERNAME") 'Rechnername



  

Betrifft: AW: falsch.. von: Marco
Geschrieben am: 24.04.2017 16:28:41

Danke - funktioniert einwandfrei.
Kann mir noch jemand helfen mit den Berechtigungen, je nachdem wie der Anmeldename ist, darf nur in gewisse Spalten geschrieben werden, gibt es hierfür eine Lösung? Danke für die Hilfe.


  

Betrifft: offen für alle von: UweD
Geschrieben am: 24.04.2017 16:47:25




  

Betrifft: AW: offen für alle von: Nepumuk
Geschrieben am: 24.04.2017 16:54:05

Hallo,

im Register "Überprüfen" findest du ganz rechts eine Button "Benutzer dürfen Bereiche bearbeiten" damit kannst du das Ganze ohne VBA erreichen.

Gruß
Nepumuk


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Windows Username in Excel anzeigen"