Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blattname automatisch in Zelle eintragen

Betrifft: Blattname automatisch in Zelle eintragen von: Conrad
Geschrieben am: 31.08.2004 17:58:45

Hallo Leute,

mal wieder :-(

meine recherche ergab, das ich mittels makros mir den blattnamen in a1 schreiben lassen kann. soweit, sogut.
problem:
ich füge neue tebellenblätter mittels makro ein und benenne diese gleich in einer textbox.
nunmehr benötige ich allerdings in der zelle a1 automatisch den Blattnamen (ähm, natürlich in dem neu eingefügten blatt), und das ganze, ohne nochmals das makro aufrufen zu müssen.
aber wie??

grüsse

conne

  


Betrifft: AW: Blattname automatisch in Zelle eintragen von: Reinhard
Geschrieben am: 31.08.2004 18:05:22

Hi Conrad,
ungetestet, wenn du ein neues Blatt einfügst wird es das active Blatt *glaub*
dann brauchst du doch nur mit
activesheet.Range("A1")=activesheet.name
in deinem Makro den Namne eintragen lassen.
Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: Blattname automatisch in Zelle eintragen von: conrad
Geschrieben am: 31.08.2004 18:15:19

hallo reinhard

hier mein code

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Range("A1").Value = ActiveSheet.Name
End Sub


wo müsste ich hier deine zeile einfügen, dass hatt dann trotzdem nicht gefunzt.

(leider muss ich das makro trotzdem noch manuell aufrufen. ich benötige aber in der ganzen mappe die jeweiligen blattnamen, und das halt nach möglichkeit in jedem blatt)

grüsse

conne


  


Betrifft: AW: Blattname automatisch in Zelle eintragen von: Werner
Geschrieben am: 31.08.2004 18:38:23

Hallo Conrad,

In Das Klassenmodul "DieseArbeitsmappe"

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
Range("A1").Value = ActiveSheet.Name
End Sub


Gruss Werner


  


Betrifft: super, workbook sollte man nehmen :-) von: conrad
Geschrieben am: 31.08.2004 18:49:02




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattname automatisch in Zelle eintragen"