Herbers Excel-Forum - das Archiv

Formel per Makro in eine Zelle eintragen

Bild

Betrifft: Formel per Makro in eine Zelle eintragen
von: Philipp

Geschrieben am: 21.03.2005 12:28:49
Hallo,
ich versuche per Makro eine bestimmte Formel in eine Zelle einzutragen. Komischerweise wird nach dem Befehl
Worksheets(ws).Cells(a, 3).Formula = "=SÄUBERN('import'!C2)"
in den betreffenden Zellen der Fehlerwert #NAME angezeigt. Wenn ich auf eine solche Zelle dann zur Bearbeitung doppelklicke, jedoch nichts verändere, und dann mit Enter bestätige, funktioniert die Formel plötzlich korrekt.
Beispielsweise bei der Formel
Worksheets(ws).Cells(a, 3).Formula = "=f" & "5"
funktioniert alles wie gewünscht!
Wo ist das Problem? Hat es was evtl. was mit dem Ä von SÄUBERN zu tun (nur ne idee)
Danke schonmal
Philipp
Bild

Betrifft: AW: Formel per Makro in eine Zelle eintragen
von: WernerB.
Geschrieben am: 21.03.2005 12:33:08
Hallo Philipp,
verwende beim Formeleintrag doch mal den Makrorekcorder und sieh Dir das Ergebnis an.
Weitere Möglichkeit: Verwende anstatt "Formula" doch "FormulaLocal".

Gruß
WernerB.
Bild

Betrifft: AW: Formel per Makro in eine Zelle eintragen
von: Daniel
Geschrieben am: 21.03.2005 12:33:24
Hallo Philipp,
probiers mal mit
Worksheets(ws).Cells(a, 3).Formula = "=CLEAN('import'!C2)" oder
Worksheets(ws).Cells(a, 3).FormulaLocal = "=SÄUBERN('import'!C2)"
Gib mir mal Bescheid, ob es funktioniert hat.
Gruss
Daniel
Bild

Betrifft: AW: Formel per Makro in eine Zelle eintragen
von: Philipp
Geschrieben am: 21.03.2005 13:15:42
Super! Danke euch beiden!
Mit FormulaLocal funktioniert es.
Wo ist denn der Unterschied zwischen Formula und FormulaLocal?
Bild

Betrifft: Das sieht man doch an der Sprache! - owT
von: Luc :-?
Geschrieben am: 21.03.2005 13:33:17
Bild

Betrifft: AW: Formel per Makro in eine Zelle eintragen
von: WernerB.

Geschrieben am: 21.03.2005 15:14:06
Hallo Philipp,
für die Beantwortung solcher und ähnlicher Fragen gibt es die VBA-Hilfe.
Setze im VB-Editor (Modul) der Cursor auf den ensprechenden Begriff (z.B. "FormulaLocal") und drücke dann die F1-Taste, dann erhältst Du eine ausführliche Erklärung (meist sogar mit Beispiel).

Gruß
WernerB.
Bild

Betrifft: AW: Formel per Makro in eine Zelle eintragen
von: Philipp

Geschrieben am: 21.03.2005 15:21:51
Hallo,
die VBA-Hilfe bringt dabei leider nix, da nicht steht, wo der Unterschied zwischen Formula und FormulaLocal ist.
Aber nun weiß ich ja: FormulaLocal benutzt die länderspezifischen (also bei mir deutschen) Befehle, während Formula immer die englischen Befehle nutzt.
Bis dann
Philipp
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Formel per Makro in eine Zelle eintragen"
Anzeigen von Werten und Formeln Zeile einfügen und Formeln und Werte übernehmen
Formeln mit Zelladressen speichern Zeilenumbruch in Formel erzwingen
Aktueller Arbeitsblattname in Formel Variable in Formel einbauen
Ein Zeichen in einer Formel suchen Variable in Excel-Formel einbauen.
Summenformel unter Zahlenreihe eintragen Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel