Normalverteilung in VBA

Bild

Betrifft: Normalverteilung in VBA
von: Reinhold
Geschrieben am: 07.10.2003 16:07:27

Hallo,
ich möchte die Tabellenblatt-Funktion "Normvert" in VBA nutzen. Leider konnte ich in der Hilfe keine Information finden.
Ich habe dann versucht, das Eingeben der Formel in einer Zelle mit dem Makro-Rekorder aufzuzeichnen. Meine Eingabe in der Zelle lautete:

=NORMVERT(2;0;1;WAHR)

Im Makro stand anschließend:

ActiveCell.FormulaR1C1 = "=NORMDIST(2,0,1,TRUE)"

Dann habe ich versucht in VBA eine Zeile mit folgendem Code einzufügen:

h = normdist(2, 0, 1, True)

Offensichtlich erkannte VBA, dass es sich um eine Funktion handelt, denn das "n" und "d" von normdist wurde automatisch großgeschrieben und "True" in blauer Schrift dargestellt.
Beim Starten des Makros erschien die Fehlermeldung:

"Sub oder Function nicht definiert"

Jetzt weiss ich nicht mehr weiter. Kann mir jemand sagen, ob die Funktion Normvert in VBA existiert und wie die Sysntax lautet?

Mit verzweifeltem Gruß
Reinhold

Bild


Betrifft: WorksheetFunction.NORMDIST(2,0,1,TRUE)
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 07.10.2003 16:29:47




Bild


Betrifft: Danke !!!
von: Reinhold
Geschrieben am: 08.10.2003 13:29:07

Es hat geklappt.
Danke
Reinhold


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " suchen, Arbeitsblätter auslassen"