Bedingte Formatierung in VBA

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung in VBA
von: Mark Fährrolfes
Geschrieben am: 21.10.2015 13:59:42

Hallo!
Ich suche diesmal eine Möglichkeit eine Wertetabelle mit einer anderen zu vergleichen. Falls die Werte in der anderen ebenfalls existieren sollen die Zellen eingefärbt werden.
Für einen bestimmten Wert (in diesem Fall 5) kein Problem:

Sub einfärben()
Dim rng As Range
Dim myValue As String
Wert = "5"
Set rng = ActiveSheet.Range("A1:A10")
For Each cell In rng.Cells
    If (InStr(cell.Value, Wert)) Then
        cell.Interior.Color = RGB(255, 0, 0)
  
End If
Next cell
End Sub

Jetzt möchte ich eigentlich nur den Wert 5 durche eine Range ersetzen. Die Funktion InStr funktioniert da natürlich nicht mehr da sie ja nur nach einem String sucht.
Wie könnte man das Programm abändern? Gesucht werden soll im Bereich D2:D50.

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung in VBA
von: Beverly
Geschrieben am: 21.10.2015 15:31:56
Hi,
ungetestet: versuche es mit Application.CountIf(Range("D2:D50"), cell.Value) > 0




Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung in VBA
von: Mark Fährrolfes
Geschrieben am: 23.10.2015 09:40:38
Hi!
Danke für den Versuch aber ich bekomme es nicht hin. Ich habe leider keine Ahnung vom Programmieren. Wo müsste ich das denn einfügen?
Habs so versucht:

Sub farbe()
Dim rng As Range
Dim myValue As String
Bereich = Application.CountIf(Range("B1:B3"), cell.Value) > 0
 
Set rng = ActiveSheet.Range("A1:A10")
For Each cell In rng.Cells
    If (InStr(cell.Value, Bereich)) Then
        cell.Interior.Color = RGB(255, 0, 0)
  
End If
Next cell
End Sub


Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung in VBA
von: Beverly
Geschrieben am: 23.10.2015 15:31:13
Hi,
in deinem Code kann ich nichts von dem finden was ich gepostet habe.




Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung in VBA
von: Mark Fährrolfes
Geschrieben am: 26.10.2015 07:31:18
Ich habe leider keine Ahnung wie das geht.
Hab deinen Code genommen und ihn als Bereich deklariert!? Das geht aber nicht.
Wäre nett wenn du mir den Code nicht mal komplett darstellen könntest.

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung in VBA
von: Beverly
Geschrieben am: 26.10.2015 08:09:47
Ersetze einfach deinen Teil

(InStr(cell.Value, Wert))

durch meinen
Application.CountIf(Range("D2:D50"), cell.Value) > 0




Bild

Betrifft: Bedenke, dass sich so die Farben nicht wieder ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 21.10.2015 22:00:10
…ändern, wenn später mal Wert nicht mehr gefunden wird, Mark;
den umgekehrten Fall hast du nämlich nicht vorgesehen.
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

Bild

Betrifft: AW: Bedenke, dass sich so die Farben nicht wieder ...
von: Mark Fährrolfes
Geschrieben am: 23.10.2015 09:26:13
Das habe ich schon bedacht. Aber danke für die Info!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung in VBA"