Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

bedingte Textformatierung

Betrifft: bedingte Textformatierung
von: Dieter
Geschrieben am: 17.04.2003 - 22:25:05

Hallo zusammen,

in der Spalte C sind Zahlenwerte, z. B. "123" oder "123.1" oder "123.21", als Text abgelegt. Brauche den Zelleninhalt aber mit 2 Nachkommastellen weiterhin als Text. Die Funktionen lassen sich leider nicht mit "oder" verknüpfen.
Hat jemand eine Idee??

Gruß
Dieter

=WENN(LÄNGE(C1)=3;VERKETTEN(C1;".00"))
=WENN(LÄNGE(C1)=5;VERKETTEN(C1;"0"))
=WENN(LÄNGE(C1)=6;VERKETTEN(C1))

  

mehrfach (o.T.)
von: PW
Geschrieben am: 17.04.2003 - 22:41:05



  

Re: bedingte Textformatierung
von: Ramses
Geschrieben am: 17.04.2003 - 22:58:02

Hallo,

mti der bedingten Formatierung ist es nicht möglich einen Text zu verändern oder ein anderes Zahlenformat zu definieren.

Tabelle1
 GH
1WertErgebnis
2123123.00
3123.1123.10
4123.11123.11
Formeln der Tabelle
H2 : =TEXT(G2;"#'##0.00")
H3 : =TEXT(G3;"#'##0.00")
H4 : =TEXT(G4;"#'##0.00")
Excel Tabellen einfach im Web darstellen   Excel Jeanie HTML  2.0    Download  

Das könnte in der Nachbarspalte stehen und die originalspalte kannst du dann ausblenden.

Gruss Rainer


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bedingte Textformatierung"