Prob mit Listbox...

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm ListBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Prob mit Listbox...
von: DarkCounter
Geschrieben am: 21.05.2002 - 14:40:09

Hallo zusammen!

Habe da ein kleines Problem mit Daten einer Listbox. Aber der Reihe nach:

Auf einer Userform befindet sich unter anderem eine Listbox. Hier werden, während mein Makro läuft, verschiedene Einträge vorgenommen. Nach Beendigung des Makros kann der User auswählen, ob alle oder einzelne Werte aus der Listbox übernommen werden sollen. Dabei besteht die Möglichkeit der Mehrfachauswahl.
Hat jemand eine Idee, wie ich es hinbekomme, dass die Einträge, die übernommen wurden, aus der Listbox gelöscht werden?

Wenn ich das ganze mit einer Schleife realisiere und einen Wert rauslösche (Mit RemoveItem(Index)), ändert sich dadurch ja auch der Index der Einträge der Listbox.

Hoffe, ich konnte mich verständlich genug ausdrücken, ansonsten stehe ich für Rückfragen zur Verfügung!

Gruss
DC

nach oben   nach unten

Re: Prob mit Listbox...
von: PeterA
Geschrieben am: 21.05.2002 - 15:04:03

Hallo DarkCounter !

Du hast, denke ich, das Problem ja schon beantwortet.

Mit der mehrfachauswahl hast du ja die Indeszahlen der zu löschenden Einträge.

z.B. 1 5 8

du beginnst mit löschen des Eintrages 1 und setzt die noch zu löschenden Einträge (index) um eines zurück. Aslo 4,7

dann löscht du den Eintrag 4 und setzt den noch verbleibenden Eintrag um 1 zurück. Also 6

dann löscht du den Eintrag 6.

Möglich das es auch weniger kompliziert geht !

Ciao Peter


nach oben   nach unten

Re: Prob mit Listbox...
von: DarkCounter
Geschrieben am: 21.05.2002 - 15:15:43

Danke erstmal für die Antwort, auf die Idee bin ich auch erst während des Schreibens gekommen, aber mir erschien das dann doch etwas sehr umständlich. Hätte ja sein können, dass jemandem eine leichtere Variante einfällt...
Dann werd ich da mal ransetzen und das coden...

Gruss
DC


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro umschalten"